Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 134503

Bester handwerklicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Lübeck, (lifePR) - Im Wettbewerb der Handwerkskammer Lübeck um die besten Ausbildungsbetriebe des Kammerbezirks steht der Sieger fest. Die Hans-Walter Mohr GmbH aus Bönningstedt konnte sich gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Horst Kruse, Präsident der Handwerkskammer Lübeck, ehrte den Ausbildungsbetrieb jetzt bei einem Betriebsbesuch. "Sie verkörpern seit Jahren all die Tugenden in vorbildlicher Weise, die einen erfolgreichen Ausbildungsbetrieb auszeichnen", fasste Kruse das Engagement des Betriebes bei der Förderung des Fachkräftenachwuchses zusammen.

Die Hans-Walter Mohr GmbH, ein Familienbetrieb mit rund 40 Mitarbeitern, ist seit 1946 im Präzisions-Werkzeugbau und der Feinwerktechnik tätig. Mit "Mohr wants you" wirbt der Betrieb auf seiner Internetseite um junge Menschen mit sehr guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern und Interesse an Technik, die sich zum Feinwerkmechaniker oder zur Feinwerkmechanikerin mit der Fachrichtung Werkzeugbau ausbilden lassen wollen. Jedes Jahr bietet das Unternehmen dazu drei Ausbildungsplätze an. "Uns ist eine sehr gute Berufsausbildung enorm wichtig", sagt Betriebsinhaber Hans- Walter Mohr. "Wir beschäftigen daher einen Ausbildungsmeister, der sich ausschließlich um die Lehrlinge kümmert. Hinzu kommt eigener theoretischer Unterricht im Betrieb, zusätzlich zur Berufsschulausbildung." Dass sich die hohen Ansprüche an Auszubildende und die eigene Ausbildung auszahlen, zeigt sich auch bei den jährlich stattfindenden Wettbewerben der besten Lehrlinge: Bereits fünf Mal wurden Lehrlinge der Firma zu Bundessiegern gekürt, hinzu kommen 16 Landessieger.

Mit dem Wettbewerb "Bester handwerklicher Ausbildungsbetrieb" würdigt die Handwerkskammer Lübeck Betriebe, die sich nachhaltig in der Ausbildung engagieren und deren Lehrlinge mit besonderen Leistungen überzeugen. Die Gewinner des Wettbewerbs ermittelt eine Jury, bestehend aus Vertretern der Kreise und der Kreishandwerkerschaften und der Handwerkskammer Lübeck.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf Wildkräuterwanderung mit Sabine Schweiger

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Spitzwegerich, Brunnenkresse, Gundermann und Co., wer sie nicht kennt würde sie als Unkraut bezeichnen. Dabei ist die Verwendung der Kräuter...

Wanderung über die drei Burgberge Bad Harzburgs

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Der große und der kleine Burgberg sowie der Sachsenberg sind am Samstag, 21. Juli, die Ziele der Bad Harzburger „Drei-Burgen-Wanderung“ mit Wanderführer...

20. Internationales Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Nachdem  im vergangenen Jahr die Veranstaltung wegen des katastrophalen Wetters zum Schutz von Pferd und Reiter abgebrochen werden musste, Dauerregen...

Disclaimer