Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156561

Kunterbuntes Ferienprogramm

HelleWecKs-Kurse beim Handwerk belebten die Osterferien

Koblenz, (lifePR) - Ferienzeit ist Langeweilezeit? Nicht bei der Handwerkskammer Koblenz - fernab von Computer und Fernsehen erlebten Grundschulkinder der dritten und vierten Klasse in den Osterferien spannende Aktionen mit den HelleWecKs. Sie schnupperten in die Welt des Handwerks hinein und lernten jede Menge Neues dazu.

Bei den Zimmerern bauten sie ein "Bienenhotel" oder ein Igelhaus. Alle Kinder waren mit Eifer bei der Sache. Mit strahlenden Augen und glühenden Wangen bearbeiteten sie unter Anleitung der Ausbildungsmeister das Material. "Das Igelhaus wird in unserem Garten einen besonderen Platz bekommen", freut sich Andreas von der Schenkendorfschule über sein Werk. Auch für die Handwerksmeister der Kammer, die sonst Lehrlinge in den Lehrwerkstätten unterrichten, ist es immer wieder eine besondere Erfahrung, Grundschülern Freude am handwerklichen Arbeiten zu vermitteln. Vielleicht treffen sie ja einen der Drittklässler später in der Ausbildung wieder. Besonderen Spaß hatten die Grundschüler auch bei der Bearbeitung von weichem Kalkstein. Sie skizzierten Tierfiguren und hobelten diese später in Form. Auch die selbst hergestellten Steintiere werden einen Ehrenplatz erhalten.

Alle Grundschulkinder, die in ihren Ferien etwas ganz Besonderes erleben wollen, können sich auch in den Sommerferien für die HelleWecKs-Ferienkurse am 8. und 9. Juli anmelden.

Informationen zum HelleWecKs-Ferienpraktikum bei der Handwerkskammer Koblenz, Telefon 0261/398-111, Telefax 0261/398-990, hellewecks@hwk-koblenz.de, www.hellewecks.de/ferienpraktikum, www.hwk-koblenz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer