Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151666

Hörgenuss par excellence in der Galerie Handwerk Koblenz

Klavierkonzert im Rahmen der 20. Internationalen Koblenzer Musiktage

(lifePR) (Koblenz, ) Zu einem besonderen Hörgenuss lädt die Handwerkskammer Koblenz am Freitag, dem 23. April, 20 Uhr, ein. Die Klaviervirtuosinnen Nina und Viktoria Kogan aus Moskau spielen an zwei Flügeln Werke von Johannes Brahms, Francis Jean Poulenc, George Gershwin und Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch. Das Konzert findet im Rahmen der 20. Internationalen Koblenzer Musiktage in der Koblenzer Galerie Handwerk, Rizzastraße 24-26, statt.

Die Pianistin Nina Kogan, Tochter des legendären russischen Geigers Leonid Kogan, wurde unter anderen mit ersten Preisen der Marguerite Long-Jacques Thibaud International Piano Competition und der Aram Chatschaturjan Competition New York 1990 ausgezeichnet. Sie beherrscht ein umfangreiches Konzertrepertoire und trat in den USA, Europa, Südamerika, Australien und Japan mit bekannten Dirigenten wie Efrem Kurz oder Gennadi Roschtwensky auf. Viktoria Kogan, Tochter von Nina Kogan, hat viele internationale Preise. Unter anderen ist sie Preisträgerin der "Augusta" 2009, einem Ehrenpreis, der anlässlich der Internationalen Koblenzer Musiktage an verdiente Musiker verliehen wird.

Mit ihrer anlässlich der Koblenzer Musiktage dargebotenen einfühlsamen Interpretation der Werke berühmter Komponisten sprechen die Musikerinnen auch die Seele der Zuhörer an. Brahms' "Walzer für Klavier zu vier Händen, Op. 39", die "Sonate für zwei Klaviere" von Poulenc, Gershwins "Ein Amerikaner in Paris" oder das "Concertino für zwei Klaviere, Op. 94" von Schostakowitsch sind Highlights der Koblenzer Musiktage.

Informationen zum Konzert und Kartenvorverkauf bei der Galerie Handwerk Koblenz, Tel.: (261) 398-277, Fax: -993, E-Mail: galerie@hwk-koblenz.de, Internet: www.hwk-koblenz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer