Die 48 besten Nachwuchshandwerker des Handwerkskammerbezirks Hannover wurden ausgezeichnet

(lifePR) ( Hannover, )
"And the Winner is..." hieß es am Donnerstag, den 27.09.2012, bei der Kammersiegerehrung im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in der Handwerkskammer Hannover gleich 48mal. Voller Stolz nahmen 13 Gesellinnen und 35 Gesellen aus der Hand von Kammerpräsident Walter Heitmüller Urkunden und Preise entgegen. Mit ihren Gesellenstücken oder Arbeitsproben hatten sie sich als Beste ihres jeweiligen Berufs qualifiziert. Mit von der Partie waren unter anderem ein Anlagenmechaniker, ein Bootsbauer, eine Goldschmiedin, ein Glasapparatebauer, eine Konditorin, ein Mechatroniker für Kältetechnik, eine Schilder- und Lichtreklameherstellerin, ein Stukkateur, eine Zahntechnikerin und ein Zweiradmechaniker.

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei der ersten Runde des Wettbewerbs heißt es nunmehr Daumen drücken für die Ausscheidung auf Landesebene. Am 31. Oktober 2012 wissen wir, welche Junghandwerkerinnen und -handwerker aus dem Kammerbezirk Hannover sich in Aurich auch als Landessieger hervorgetan haben. Der Bundeswettbewerb findet in diesem Jahr am 24. November in Stade statt.

In seiner Rede würdigte Handwerkskammerpräsident Walter Heitmüller die herausragenden Leistungen der jungen Handwerkerinnen und Handwerker. Außerdem betonte der Kammerpräsident die guten Chancen, die das Handwerk den Schulabgängerinnen und Schulabgängern biete. Sie erhielten nicht nur eine grundsolide berufliche Ausbildung, sondern hätten auch exzellente Berufsaussichten und die Möglichkeit auch ohne Abitur über den Meistertitel an der Universität zu studieren.

Auch die neuen Zahlen der Ausbildungsverträge im Kammerbezirk Hannover zeigten, dass das Handwerk nach wie vor viele junge Menschen anlocke. "Im letzten Jahr hatten wir einen Anstieg von 1,5 Prozent bei den abgeschlossenen Lehrverträgen. Und zum Stichtag 30. August 2012 können wir erneut ein Plus von rund acht Prozent verzeichnen. 2.489 neue Ausbildungsverträge wurden von Januar bis August im Kammerbezirk Hannover geschlossen. Das ist ein großartiger Erfolg, auf dem wir uns aber gewiss nicht ausruhen dürfen", sagte Heitmüller während der Feierstunde.

"Auch in diesem Jahr ist es noch nicht zu spät. Ausbildungsbetriebe und Bewerber können bis zum 31. Oktober Lehrverträge abschließen. Außerdem warten rund 300 Langzeitpraktika auf Bewerber, die Lust auf Handwerk haben", erläuterte Heitmüller.

Mit Blick auf den bevorstehende Fachkräftemangel betonte Heitmüller aber auch, dass es in Zukunft vor allem darauf ankäme, mehr Jugendliche für das Handwerk zu begeistern und dafür zu sorgen, dass sie eine Ausbildung beginnen und durchhalten.

Am Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend können diejenigen Gesellinnen und Gesellen teilnehmen, die als Beste die Frühjahrs- oder Sommerprüfung 2012 bestanden haben und nicht älter als 23 Jahre sind.

Die Kammersiegerinnen und -sieger des Jahres 2012:

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Mattias Ruffer, Balge
Ausbildungsbetrieb: H. Fleisch GmbH & Co KG, Balge;

Automobilkaufmann Marc-Hendric Grove, Wennigsen
Ausbildungsbetrieb: Sportwagenzentrum Petermax Müller Gmbh & Co. KG, Hannover;

Bäcker Andreas Lottes, Eystrup
Ausbildungsbetrieb: Stadtbäckerei Uhde, Hoya;

Bestattungsfachkraft Fabian Buschmeier, Porta Westfalica
Ausbildungsbetrieb: Busch Bestattungen, Inhaber Henrik Busch e.K., Bückeburg;

Bootsbauer Konrad Kemper, Meinerzhagen
Ausbildungsbetrieb: Fricke & Dannhus HD Yachtbau GmbH + Co. KG, Hüde;

Buchbinder Fabio Vester, Sehnde
Ausbildungsstätte: Niedersächsisches Hauptstaatsarchiv, Pattensen;

Bürokauffrau Kira Holthus, Marklohe
Ausbilder: Tischlermeister Ulrich Struckmeier, Drakenburg;

Dachdecker Tom Braun, Rodewald
Ausbildungsbetrieb: Dachdeckerei & Zimmerei Reiner Gliesmann, Neustadt a. Rbge.;

Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik Tim Krieter, Nienburg
Ausbildungsbetrieb: Elektro Lubitz GmbH, Nienburg;

Elektroniker FR Informations- und Kommunikationstechnik Robin Herbst, Burgwedel
Ausbildungsstätte: Landeshauptstadt Hannover;

Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik Frank Hartje, Hemmingen
Ausbildungsbetrieb: Elektrowerk Hannover Behncke Maschinenbau GmbH, Hannover;

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei Sabrina Henning, Stolzenau
Ausbildungsbetrieb: Landbäckerei Niemeyer KG, Bahrenborstel;

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei Jessica Pöhler, Bückeburg
Ausbildungsbetrieb: Fleischerei Walter Hardekopf, Niederwöhren;

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei Tina Knopinski, Bad Münder
Ausbilder: Konditormeister Karl Kumlehn, Springe;

Fahrzeuglackierer Max Kernbach, Neustadt a. Rgb.
Ausbildungsbetrieb: Autohaus Sölter GmbH & Co., Wunstorf;

Feinwerkmechaniker Philipp Sohns, Bad Münder
Ausbildungsbetrieb: Krone Maschinenbau GmbH, Bad Münder;

Fleischerin Zita Linnewedel, Eschede
Ausbildungsbetrieb: Fleischer Fachgeschäft Hoppe GmbH, Uetze;

Fotografin Mara Hein, Neustadt a, Rgb.
Ausbilder: Fotografenmeister Michel Eram, Langenhagen;

Gebäudereiniger Sergej Hanelt, Twistringen
Ausbildungsbetrieb: LR Facility Services, Barnstorf

Glasapparatebauer Moritz Sahling, Mainz
Ausbildungsbetrieb: LAT Labor- und Analysentechnik GmbH, Garbsen;

Goldschmiedin Vera Garvens, Hannover
Ausbilder: Goldschmiedemeister Michael Graeber, Isernhagen;

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker FR Karosserieinstandhaltungstechnik Sven-Oliver Unger, Burgdorf
Ausbildungsbetrieb: Rudolf Petzold GmbH, Lehrte;

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker FR Karosseriebautechnik Tim Dalchow, Wedemark
Ausbildungsbetrieb: Hermann Stolle Karosseriebau GmbH & Co. KG, Hannover;

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker FR Fahrzeugbautechnik Nikita Aranovski, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Carnehl Fahrzeugbau Pattensen GmbH & Co. KG, Pattensen;

Konditorin Laura Elina Niemi, Hohnhorst
Ausbildungsbetrieb: Konditorei Kreipe GmbH, Hannover;

Kraftfahrzeugmechatroniker Daniel Zange, Sulingen
Ausbildungsbetrieb: Autohaus Schmidt GmbH, Ehrenburg;

Maler und Lackierer Lars Vehling, Stadthagen
Ausbilder: Malermeister Bernhard Schmidtke, Stadthagen;

Maßschneiderin Schwerpunkt Damen Marie Schmunkamp, Lohne
Ausbildungsbetrieb: Damen- und Herrenmaßschneidemeisterin Maria Bohlke-Wohlers, Twistringen;

Maßschneiderin Schwerpunkt Herren Rina Sophie Schmeing, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Niedersächsisches Staatstheater Hannover GmbH;

Maurer Vedat Izer, Hameln
Ausbildungsbetrieb: Steinmann Bau GmbH, Emmerthal;

Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik Nicolas Vieregg, Escheburg
Ausbildungsbetrieb: Swecon Baumaschinen GmbH, Garbsen;

Mechatroniker für Kältetechnik, Florian Kleinow, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Kältech Kälte- und Klimatechnik GmbH, Langenhagen;

Metallbauer FR Metallgestaltung Kevin Höing, Hannover
Ausbilder: Peter und Erika Asendorf, Wedemark;

Metallbauer FR Konstruktionstechnik Florian Rust, Wunstorf
Ausbildungsbetrieb: Knoche Maschinenbau GmbH, Bad Nenndorf;

Oberflächenbeschichter Andreas Epp, Sulingen
Ausbildungsbetrieb: Comte Galvanotechnik GmbH & Co. KG, Sulingen;

Orthopädieschuhmacher Simon Tebbe, Bad Nenndorf
Ausbilder: Orthopädieschuhmachermeister Klaus-Dieter Pillar, Hannover;

Parkettleger Daniel Hüper, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Wilhelm Mende GbR, Hannover;

Schilder- u. Lichtreklameherstellerin Corinna Mielke, Wedemark
Ausbildungsbetrieb: SP-Werbung Störk OHG, Isernhagen;

Schneidwerkzeugmechaniker Ingo Schollmeyer, Wedemark
Ausbildungsbetrieb: Werkzeugservice Wulf OHG, Wedemark;

Schornsteinfeger Johannes Vogel, Nienstedt
Ausbilder: Bezirksschornsteinfegermeister Harald Koller, Nienstedt;

Steinmetz und Steinbildhauer FR Steinmetzarbeiten Magdalena Hinze, Hannover
Ausbilder: Steinmetz- und Steinbildhauermeister Ulrich Grützner, Bassum;

Steinmetz und Steinbildhauer FR Steinbildhauerarbeiten Tobias Urbanek, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Natursteinbetrieb Krause GmbH, Hannover;

Stukkateur Nico Baron, Springe
Ausbilder: Stukkateurmeister Martin Schwarze, Sehnde;

Systemelektroniker André Hansen, Bohmte
Ausbildungsbetrieb: Vensys Elektrotechnik GmbH, Diepholz;

Tischler Niklas Stibban, Borstel
Ausbilder: Tischlermeister Marcus Barth, Engeln;

Zahntechnikerin Jill-Antonia Bramer, Bad Münder
Ausbilder: Zahntechnikermeister Kambiz Verdi, Hameln;

Zimmerer Bo Holtmann, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Hannoversche Zimmerei GmbH;

Zweiradmechaniker FR Fahrradtechnik Kevin Scharnhorst, Hannover
Ausbildungsbetrieb: Zweirad Burckhardt, Hannover.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.