Mittwoch, 01. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64333

SPS-Experten sind begehrt

Praxisbezogene Fortbildung in der Handwerkskammer

(lifePR) (Ostfriesland, ) Die Handwerkskammer beendete erneut einen mehrmonatigen SPS-Aufbaukurs für elektrische und artverwandte Berufe. Die Fortbildung wurde durch die Agentur für Arbeit gefördert und vom Berufsbildungszentrum (BBZ), sowie zwei Fachfirmen veranstaltet.

Speicherprogrammierbare Steuerungen sind elektronische Steuerungen, die fast in jeder Maschine bzw. Fertigungsanlagen zu finden sind. Die Ausbildung wurde gemeinsam mit den Firmen garant-autotec GmbH und STAX Elektrotechnik entwickelt. Der Lehrplan und die entsprechenden Aufgaben wurden von den Dozenten und den beteiligten Firmen speziell ausgearbeitet. Der Bedarf an Fachkräften ist im Handwerk und in der Industrie sehr groß. Aufgrund der großen Nachfrage ist der nächste Kurs bereits geplant. Informationen dazu gibt die Handwerkskammer, Johannes Best, unter Telefon +49(4941) 179738.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bestellungen VAG Vorstand und Geschäftsführung Stadtwerke

, Bildung & Karriere, Freiburger Verkehrs AG

In den gestrigen Sondersitzungen der Aufsichtsräte der Freiburger Verkehrs AG (VAG), der Stadtwerke Freiburg GmbH und der Stadtwerke Bäder GmbH...

Schweizer Marktleader in der Pharmadistribution hautnah erleben

, Bildung & Karriere, PTS Training Service

Das auf grüner Wiese erstellte, im September 2008 eröffnete Distributionszentrum­, gilt als das derzeit modernste Pharmadistributionsz­entrum...

Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und Bayern befürworten geplante Reform des Urheberrechts

, Bildung & Karriere, Hochschule Bayern

Digitalisierung und Vernetzung in einer Wissens- und Informationsgesellsc­haft verändern Lehre und Forschung an den Hochschulen. Die aktuellen...

Disclaimer