Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64333

SPS-Experten sind begehrt

Praxisbezogene Fortbildung in der Handwerkskammer

(lifePR) (Ostfriesland, ) Die Handwerkskammer beendete erneut einen mehrmonatigen SPS-Aufbaukurs für elektrische und artverwandte Berufe. Die Fortbildung wurde durch die Agentur für Arbeit gefördert und vom Berufsbildungszentrum (BBZ), sowie zwei Fachfirmen veranstaltet.

Speicherprogrammierbare Steuerungen sind elektronische Steuerungen, die fast in jeder Maschine bzw. Fertigungsanlagen zu finden sind. Die Ausbildung wurde gemeinsam mit den Firmen garant-autotec GmbH und STAX Elektrotechnik entwickelt. Der Lehrplan und die entsprechenden Aufgaben wurden von den Dozenten und den beteiligten Firmen speziell ausgearbeitet. Der Bedarf an Fachkräften ist im Handwerk und in der Industrie sehr groß. Aufgrund der großen Nachfrage ist der nächste Kurs bereits geplant. Informationen dazu gibt die Handwerkskammer, Johannes Best, unter Telefon +49(4941) 179738.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Steuerstrafrechtsdialog zog Fachpublikum an

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der erste Steuerstrafrechts - Dialog an der Hochschule Worms, der am 28. April stattfand, zog mit seinen hochkarätigen Vorträgen das Fachpublikum...

Internationaler Bund veranstaltet eine Lesung zum 5. Deutschen Diversity-Tag

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Deutschland ist bunt und vielfältig. Das gilt auch für unsere Arbeitswelten. Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen: Wir zeigen Flagge!“ findet...

„Ich will leben, frei sein“ - Infoveranstaltung und Filmvorführung

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Der Internationale Bund (IB) und der Flüchtlingsrat BW laden am 31.05. um 17 Uhr herzlich zur Infoveranstaltung und Filmvorführung im Gebrüder...

Disclaimer