Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65952

Kunstwerke in der Handwerkskammer

Wiebke Wendeling stellt großformatige Bilder aus

(lifePR) (Aurich, ) Die junge Auricher Malerin Wiebke Wendeling stellt eine Reihe ihrer großformatigen Werke in der Handwerkskammer für Ostfriesland aus. Präsident Klaus Hippen zollte der 19-jährigen bei der Ausstellungseröffnung großes Lob für ihre Werke, die während die Öffnungszeiten in den Fluren im Dienstleitungszentrum des Handwerks zu bewundern sind.

Wiebke Wendeling malt praktisch von Kindesbeinen an. Am Ulricianum belegte sie Leistungskurse in Kunst und besuchte acht Jahre die Kunstschule "miraculum". Praktische Erfahrungen sammelte sie durch jahrelange Mitarbeit im "Offenen Atelier" bei Rainer Struß und Nina Pohovski. 2004 stellte sie ihr Können im Internationalen Jugendwettbewerb des Bundesverbandes der Volksbanken und Raiffeisenbanken mit einer Million eingereichten Wettbewerbsbeiträgen unter Beweis und errang den 4. Platz. Nach dem Abitur startet Wiebke Wendeling im Oktober ihr Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg mit dem Ziel Lehramt an Gymnasien.

Die überwiegend in diesem Sommer entstandenen Werke zeigen bekannte Ansichten der ostfriesischen Residenzstadt: Gewitter über dem Pingelhuus, Markthalle und Sousturm oder Feierabend in der Fußgängerzone. Sie wirken vertaut, aber doch interessant, weil sei einen andere Wahrnehmung zur Grundlage haben. Wiebke Wendeling hat ein intensives Gefühl für Farben und Stimmungen, eine künstlerische Sicht der Dinge eben. Die Bilder sind auch käuflich zu erwerben. Und stellen dabei mit Sicherheit eine bessere Kapitalanlage dar, als amerikanische Immobilienfonds.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming erhielten Ehrenpreise der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Anlässlich des Hochschulinformation­stages am 20. Mai 2017 erhielten die Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade aus den Landkreisen Dahme-Spreewald...

Ehrungen im Monat April durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen...

Disclaimer