Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68803

Bildungszentrum München, Akademie für Gestaltung

Eine Brücke für die Form - Designförderung in der Vorphase der Existenzgründung

(lifePR) (München, ) Die Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer für München und Oberbayern lädt zum Designgespräch mit dem Thema "Eine Brücke für die Form - Designförderung in der Vorphase der Existenzgründung" am Mittwoch, den 15. Oktober 2008, um 18.00 Uhr, im Vortragssaal der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 4, ein. Referenten sind der Designberater HA Muth und Eva-Maria Beck, Betriebs- und Existenzgründerberaterin der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Das Thema des Abends dreht sich um das neue Förderprogramm für Handwerker in der Vorexistenzgründungsphase. Neu hinzugekommen sind Elemente der Designberatung, Verhandlung mit potenziellen Auftraggebern bei Gestaltungsaufträgen bis hin zum Coaching der Gestalter zur Selbstvermarktung. Die Teilnahme an dem Designgespräch wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft gefördert und die Teilnahme ist daher kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Akademie für Gestaltung, Mühldorfstraße 4, 81671 München, Telefon 089 450981-63, E-Mail: akademie.gestaltung@hwk-muenchen.de, Internet: www.hwk-akademien.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer