Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68803

Bildungszentrum München, Akademie für Gestaltung

Eine Brücke für die Form - Designförderung in der Vorphase der Existenzgründung

München, (lifePR) - Die Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer für München und Oberbayern lädt zum Designgespräch mit dem Thema "Eine Brücke für die Form - Designförderung in der Vorphase der Existenzgründung" am Mittwoch, den 15. Oktober 2008, um 18.00 Uhr, im Vortragssaal der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 4, ein. Referenten sind der Designberater HA Muth und Eva-Maria Beck, Betriebs- und Existenzgründerberaterin der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Das Thema des Abends dreht sich um das neue Förderprogramm für Handwerker in der Vorexistenzgründungsphase. Neu hinzugekommen sind Elemente der Designberatung, Verhandlung mit potenziellen Auftraggebern bei Gestaltungsaufträgen bis hin zum Coaching der Gestalter zur Selbstvermarktung. Die Teilnahme an dem Designgespräch wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft gefördert und die Teilnahme ist daher kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Akademie für Gestaltung, Mühldorfstraße 4, 81671 München, Telefon 089 450981-63, E-Mail: akademie.gestaltung@hwk-muenchen.de, Internet: www.hwk-akademien.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer