Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136013

Was bei Ausschreibungen zu beachten ist

Handwerkskammer berät am 9. Dezember zu Präqualifikation

(lifePR) (Dresden, ) Was für Vergaben des Bundes schon längst gilt, ist nun auch in Sachsen Pflicht: Seit dem 1. Dezember 2009 vergibt der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) nur noch Aufträge an Unternehmen, die die Präqualifikation VOB des PQ-Vereins vorweisen können.

Unternehmen, die Wettbewerbsnachteile vermeiden wollen, sollten prüfen, ob sie den Prozess der Präqualifizierung durchlaufen möchten. Entscheidungshilfe kann dabei der Expertensprechtag der Handwerkskammer Dresden zum Thema "Öffentliche Ausschreibungen, Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis, Präqualifikation" sein. Betriebsberater Ingolf Hölzel und Berater Peter Gerlach von der Auftragsberatungsstelle Sachsen informieren Kammermitglieder an diesem Tag in individuellen Gesprächen.

Der nächste Expertensprechtag findet am 9. Dezember 2009, 9 bis 18 Uhr, am Sitz der Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden (Industriegelände), statt.

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Termine können mit Steffi Ulbricht, Handwerkskammer Dresden, vereinbart werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer