Alles auf Anfang

Handwerkskammer bietet mit Qualifizierung neue Perspektiven

(lifePR) ( Dresden, )
Bisher ohne Berufsabschluss? Keinen Arbeitplatz? Wer neue Wege sucht, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, kann ab sofort bei der Handwerkskammer Dresden eine Umschulung (HWK-Abschluss) absolvieren.

So startet am 2. August 2010 die Umschulung zum/zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice. Über zwei Jahre werden Kenntnisse im Montieren sowie Auf- und Abbauen von Küchen- und Möbelteilen, zur Installation elektrischer Anlagen und Geräte, aber auch zum Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen und in der Logistik vermittelt.

Die Umschulung ist zertifiziert und kann über den Bildungsgutschein gefördert werden.

Ab September 2010 sind Umschulungen zum/zur Änderungsschneider/in, Maßschneider/in sowie zum Raumausstatter/in und Tischler/in geplant. Außerdem wird es eine Umschulung zum Maler und Lackierer mit Zwischenstufe Bauten- und Objektbeschichter/in geben.

Informationen und Anmeldung:
Claudia Lösche, Telefon 0351/8087-528 oder per E-Mail: claudia.loesche@hwkdresden.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.