Mit gezielten Marketinginstrumenten neue Kunden erreichen

HWK bietet am Dienstag kostenfreien Workshop für Handwerker an

(lifePR) ( Dortmund, )
Kammerbezirk Dortmund. Wirtschaftlichkeit beginnt mit dem Erkennen von Problemzonen und einer strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Die Handwerksjunioren der Handwerkskammer (HWK) Dortmund bieten daher in Kooperation mit der Zukunftsinitiative Handwerk NRW am Dienstag, 17. Januar, einen kostenfreien Workshop zum gezielten Einsatz von Marketinginstrumenten an.

Themen sind dabei unter anderem die Bereiche Kundenwahrnehmung, Corporate Identity, Soziale Netzwerke, Internetwerbung und Öffentlichkeitsarbeit. Handwerksunternehmer erhalten anhand zahlreicher praktischer Beispiele wertvolle Entscheidungshilfen für ihren Marketing-Mix.

Der Workshop findet von 18 bis 20 Uhr im HWK-Bildungszentrum statt (Ardeystraße 93-95, 44139 Dortmund). Es gibt nur noch wenige freie Plätze. Eine Anmeldung bis Montag, 16. Januar, ist möglich bei HWK-Betriebsberaterin Gabriele Röder-Wolff, Tel: 0231 5493-406, E-Mail: gabriele.roeder-wolff@hwk-do.de

Was wäre das Leben ohne Handwerk? Nähere Infos zum Handwerk im Kammerbezirk Dortmund und zur Imagekampagne unter www.hwk-do.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.