Mehr als 150 freie Plätze in der HWK-Lehrstellenbörse

(lifePR) ( Kammerbezirk Dortmund, )
Im Handwerk gibt es kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch freie Lehrstellen. Betriebe aus dem Bezirk der Handwerkskammer (HWK) Dortmund bieten aktuell noch mehr als 150 Ausbildungsplätze in der HWK-Online-Lehrstellenbörse an.

Besonders viele offene Lehrstellen gibt es bei den Fachverkäufern im Bäckerhandwerk (23), Friseuren (15), Augenoptikern (13), Dach- deckern (12), Fachverkäufern im Fleischerhandwerk (12), Bäckern (9) und Anlagenmechanikern für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (9). Aber auch Ausbildungsplätze zum Metallbauer (7), Maler und Lackierer (6) und Elektroniker (6) sind zum Beispiel noch unbesetzt.

"Noch unversorgte Schulabgänger sollten die Chance nutzen und sich auf diese Stellen bewerben. Unterstützung leistet dabei das Team unserer Ausbildungsberater", sagt Handwerkspräsident Otto Kentzler. Das neue Ausbildungsjahr beginne zwar in vielen Betrieben bereits am 1. August, aber auch danach sei der Start in eine Karriere mit Handwerkslehre immer noch möglich. Kentzler: "Keine Lehrstelle darf unbesetzt bleiben - im Interesse der Jugendlichen und der Betriebe."

Die Lehrstellenbörse wird laufend aktualisiert und ist unter www.hwk-do.de (Service) zu finden. Interessierte Jugendliche können hier gezielt nach Ausbildungsplätzen in bestimmten Berufen oder Städten suchen. Unterstützung und Informationen zu Fragen rund um eine Ausbildung im Handwerk erhalten Jugendliche bei der HWK-Ausbildungsberatung, Tel.: 0231 5493-333, E-Mail: ausbildungsberatung@hwkdo.de. Dort können Betriebe auch freie bzw. kurzfristig wieder frei gewordene Ausbildungsplätze melden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.