Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64107

Handelskammer: Erneute Diskussion über Weservertiefung vermeiden

Bremen, (lifePR) - Die Handelskammer warnt vor einer erneuten Grundsatzdiskussion über die Weservertiefung. Die Wirtschaft erwarte Verlässlichkeit bei der Realisierung der bisher vorgesehenen Verfahrensschritte. Alles andere werde zu unnötiger Verunsicherung führen und müsse unbedingt vermieden werden.

Im gesamten Planungsverfahren für den Weserausbau, so die Handelskammer, sei es unstrittig gewesen, dass die Hochwasser- und Umweltbelange sorgfältig geprüft und entsprechende Ausgleichsmaßnahmen vorgenommen werden müssen. Die hierfür vorgeschriebenen Verfahren stehen kurz vor dem Abschluss. Dabei werde auch die Wirksamkeit der Ausgleichsmaßnahmen durch ein umfängliches Monitoring sichergestellt.

Nach Ansicht der Handelskammer ist es unverständlich, wenn seitens des Umweltressorts erneut von Bedingungen für eine Weservertiefung gesprochen werde. Wenige Tage vor der Einweihung des Containerterminals 4 dürfe es keine neue Diskussion über die Vorgehensweise bei der Weservertiefung geben. Ansonsten entstehe der Eindruck, als sei die Weseranpassung in Frage gestellt.

Nur wenn das Verfahren im längst beschlossenen Rahmen weiter vorangebracht werde, könne die Erreichbarkeit der bremischen Häfen für die gängigen Schiffstypen und das damit verbundene Wachstum weiterhin sichergestellt werden, betonte die Handelskammer.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet:http://www.handelskammer-bremen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Böse Missverständnisse unter Freunden

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Ein Komödienhighlight aus Frankreich kommt jetzt auch in Heilbronn auf die Bühne: „Venedig im Schnee“ von Gilles Dyrek. Das 2003 in Paris uraufgeführte...

Wie funktioniert Erinnerungskultur im digitalen Zeitalter?

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 29. November 2017, wird um 17 Uhr die Ausstellung ::relation:: im neuen „Digital Urban Impact Lab“ in Bremen Gröpelingen, Liegnitzstraße...

Unteruhldinger Pfahlbauten am Wochenende nochmals geöffnet

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am 25. und 26. November öffnen die Pfahlbauten Unteruhldingen dieses Jahr letztmals am Wochenende ihre Pforten. Neben den rekonstruierten Pfahlbauhäusern...

Disclaimer