Montag, 26. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64107

Handelskammer: Erneute Diskussion über Weservertiefung vermeiden

(lifePR) (Bremen, ) Die Handelskammer warnt vor einer erneuten Grundsatzdiskussion über die Weservertiefung. Die Wirtschaft erwarte Verlässlichkeit bei der Realisierung der bisher vorgesehenen Verfahrensschritte. Alles andere werde zu unnötiger Verunsicherung führen und müsse unbedingt vermieden werden.

Im gesamten Planungsverfahren für den Weserausbau, so die Handelskammer, sei es unstrittig gewesen, dass die Hochwasser- und Umweltbelange sorgfältig geprüft und entsprechende Ausgleichsmaßnahmen vorgenommen werden müssen. Die hierfür vorgeschriebenen Verfahren stehen kurz vor dem Abschluss. Dabei werde auch die Wirksamkeit der Ausgleichsmaßnahmen durch ein umfängliches Monitoring sichergestellt.

Nach Ansicht der Handelskammer ist es unverständlich, wenn seitens des Umweltressorts erneut von Bedingungen für eine Weservertiefung gesprochen werde. Wenige Tage vor der Einweihung des Containerterminals 4 dürfe es keine neue Diskussion über die Vorgehensweise bei der Weservertiefung geben. Ansonsten entstehe der Eindruck, als sei die Weseranpassung in Frage gestellt.

Nur wenn das Verfahren im längst beschlossenen Rahmen weiter vorangebracht werde, könne die Erreichbarkeit der bremischen Häfen für die gängigen Schiffstypen und das damit verbundene Wachstum weiterhin sichergestellt werden, betonte die Handelskammer.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet:http://www.handelskammer-bremen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Drei-Millionen-Sanierung abgeschlossen: Deutschlands ältestes Römer-Juwel in Regensburg strahlt in neuem Glanz

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Bayerns römisches Erbe ist ab sofort neu erlebbar: Denkmalexperten befreiten das älteste noch erhaltene römische Legionslager-Tor der Welt im...

Wiener Lifeball mit Bühnenkonstruktion von Stageco

, Kunst & Kultur, Stageco Deutschland GmbH

Der Lifeball ist die nach eigenen Angaben größte Aids-Charity-Veranstaltung Europas und fand nach einjähriger Pause heuer zum 24. Mal statt....

Die lange Nacht der kurzen Reden am 11.11. im Rationaltheater München

, Kunst & Kultur, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

"Die lange Nacht der kurzen Reden" ist ein Speaker-Event der GSA Regionalgruppe München und startete im Vorjahr mit einem großen Erfolg. Speaker...

Disclaimer