lifePR
Pressemitteilung BoxID: 386946 (Hameln Marketing und Tourismus GmbH)
  • Hameln Marketing und Tourismus GmbH
  • Deisterallee 1
  • 31785 Hameln
  • https://www.hameln.de
  • Ansprechpartner
  • Frank Lücke
  • +49 (5151) 9578-10

"Wo sind die Kinder geblieben?" - Eine ungewöhnliche Kooperation mit Hameln-Gewinnspiel zum Start der TV-Serie "Grimm" bei VOX

(lifePR) (Hameln, ) "Eltern bringt Eure Kinder ins Bett - jetzt ist Märchenstunde" - so bewirbt der Fernsehsender VOX aktuell seine Krimiserie "Grimm", die am 18. Februar an den Start gehen wird. Eingekauft wurde die erfolgreiche Staffel aus den USA. Ein zusätzlicher Aufhänger ist das 200-jährige Jubiläum der weltberühmten Märchen der Brüder Grimm, das derzeit gefeiert wird. Wo man an Deutschlands Märchenstraße mit dunklen und mystischen Geschichten so seine Erfahrung hat, registrierte man schnell die rasante und spannende Adaption auf die Grimm'schen Erzählungen: Die Tourismusmacher aus der Rattenfängerstadt Hameln waren schnell begeistert und heben nun gemeinsam mit dem Kölner Privatsender eine ungewöhnliche Kooperation aus der Taufe.

Wer die TV-Website von VOX (VOX.de) besucht, erfährt umfassend von den Stars und den düsteren Märchenfiguren, die ihr wahres, gruseliges Gesicht nur erkennbar für die Grimm-Erben, wie Detective Nick Burkhardt, offenbaren. Bestens informiert führt dann ein Click auf das Formular "grimmjubiläum.com" zum Online-Gewinnspiel der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT). Wer die Quizfrage bis spätestens 31. März richtig beantwortet, hat die Chance, ein "Grimm-Wochenende" zu gewinnen - für zwei Personen in einem Vier-Sterne-Hotel inklusive Frühstück, Abendessen und zwei märchenhaften Themenführungen in Hameln - Rattenfänger-Begegnung inklusive, versteht sich. Die Serie "Grimm" startet am 18. Februar in Deutschland gleich mit einer Doppelfolge bei VOX, zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr. Episode fünf ist dann der modernen, kriminologischen Aufarbeitung des Rattenfänger-Themas gewidmet. Ein eiskalter Fall: über 700 Jahre ist es her, dass eine Menge Jugendliche verschwunden sind.

"Eine tolle Mischung aus Krimi, Märchen und Grusel: Die Sendung 'Grimm' hat aus meiner Sicht das Zeug zum Quotenschlager. Wir liefern sehr gern mit unserem Gewinnspiel ein zusätzliches Bonbon für alle Sagen- und Märchenfans", sagt Harald Wanger, Geschäftsführer der HMT. Die Stadt Hameln feiert dieses Jahr mit vielen "Grimmigen Veranstaltungen" die Veröffentlichung der deutschen Hausmärchen vor 200 Jahren. Mehr unter: www.grimm-jubiläum.com, www.vox.de/cms/sendungen/grimm