Sielbauarbeiten in Alsterdorf

Bebelallee wird zur Einbahnstraße

(lifePR) ( Hamburg, )
Ende März führt HAMBURG WASSER zur Sicherstellung der Abwasserentsorgung in Alsterdorf Sielbauarbeiten durch. Damit die Arbeiten sicher vonstattengehen können, wird die Bebelallee zwischen Deelböge und Wilhelm-Metzger-Straße vom 25. März bis voraussichtlich 10. Mai 2019 stadteinwärts als Einbahnstraße geführt. Zu Beginn der Arbeiten entsteht ein Baufeld auf Höhe der Bebelallee 34. Mit dem Verlauf der Bauarbeiten wandert das Baufeld abschnittsweise in Richtung Alsterdorfer Damm. Die gesamte Baumaßnahme in der Bebelallee wird voraussichtlich bis Ende September dauern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.