Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65140

7. Mitteldeutscher Marathon:Buslinie 36 wird umgeleitet

Halle (Saale), (lifePR) - Die Strecke des 7. Mitteldeutschen Marathons am Sonntag, dem 7. September 2008, führt vom Start in Spergau über Halle-Neustadt/Naumburger Straße, Schönebecker Straße, Zscherbener Straße, Harzgeroder Straße, Maisdorfer Straße, Hettstedter Straße, Magistrale (stadtauswärtige Fahrbahn), An der Waisenhausmauer, Am Leipziger Turm zum Ziel am Hansering. Dadurch kommt es zu geringfügigen Änderungen im Busverkehr auf der Linie 36. Der Straßenbahnverkehr ist von Sperrungen nicht betroffen, es kann aber entlang der Marathonstrecke zu kurzzeitigen Behinderungen und geringen Abweichungen im Fahrplan kommen.

Die Buslinie 36 wird in Neustadt von ca. 8 bis ca. 15.15 Uhr aus Richtung Friedhof Neustadt kommend ab Einmündung Zollrain/Richard-Paulick-Straße über Zollrain * Magistrale * Hallorenstraße umgeleitet. Die Haltestellen *Kastanienallee", *Paul-Thiersch-Straße" und *An der Feuerwache" in Richtung Heide werden während dieser Zeit nicht bedient.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovatives Testgelände für den Straßenbau

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Dr. Hendrik Schulte, Staatssekretär im Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, eröffnete am 18. Oktober 2017 das neue Demonstrations-,...

Datenschutz im Auto: Das Handy ist die größte Schwachstelle

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Ausgerechnet das Smartphone ist die größte Schwachstelle im Auto in Sachen Datenschutz. Über das mit der Autoelektronik vernetzte Handy können...

Euro 5- zu Euro 6-Dieseln aufrüsten, ist bei Herstellern sehr teuer ­- oder fast unmöglich

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Euro-5-Diesel, die vor wenigen Jahren gegen Aufpreis auch mit Euro-6-Zulassung erhältlich waren, lassen sich nachträglich nur schwer oder gar...

Disclaimer