Sicherheit ist das A und O

HALBE B1-Magnetrahmen sind die erste Wahl für öffentliche Räume

(lifePR) ( Kirchen, )
In öffentlichen Räumen ist nicht nur eine eindrucksvolle Präsentation von Bildern wichtig, sondern auch die Sicherheit spielt eine zentrale Rolle. Der Marktführer HALBE-Rahmen (www.halbe-rahmen.de) stellt regelmäßig seine Innovationskraft unter Beweis und hat als erstes Unternehmen weltweit einen Magnetrahmen mit Brandschutzfunktion entwickelt, der aufgrund seiner Funktionalität, Qualität und des Designs u. a. mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde. Kunst oder Beschilderungen wie Rettungspläne können mit HALBE hochwertig und ansprechend präsentiert und gleichzeitig Brandschutzvorgaben eingehalten werden. Bis zum 8. November 2019 bietet HALBE-Rahmen allen Interessierten einen 10 %igen Rabatt auf alle B1-Magnetrahmen-BestellungenKunst in öffentlichen Räumen präsentieren

In öffentlichen Räumen, also Einrichtungen mit Publikumsverkehr wie Schulen, Hochschulen, Unis, Kindergärten, Behörden oder Hotels spielt neben einer erstklassigen Inszenierung der Bilder auch die Sicherheit eine zentrale Rolle. Der B1-Magnetrahmen ermöglicht Kunst aber auch Beschilderungen wie z. B. Rettungspläne hochwertig und ansprechend zu präsentieren und gleichzeitig Brandschutzvorgaben (gesetzlich oder eigene strengere Regeln) einzuhalten.

Brandschutz in öffentlichen Räumen ist immer wichtiger

Brandschutz-Richtlinien nehmen einen immer höheren Stellenwert ein und sind besonders bei der Präsentation von Bildern und Hinweisschildern in öffentlichen und halböffentlichen Einrichtungen ein wichtiges Thema.                                        

Daher haben die Profis der Manufaktur aus Kirchen bereits 2009 den weltweit ersten Magnetrahmen mit Brandschutzfunktion entwickelt, der die bestmögliche Sicherheit mit einem einfachen Bilderwechsel von der Vorderseite, zeitlosem Design und langjähriger Beständigkeit vereint. Der Magnetrahmen lässt sich sehr komfortabel von der Vorderseite aus öffnen und ermöglicht ein schnelles und einfaches Wechseln der Bilder. Schüler und Studenten können ihr Foto oder Kunstwerk im Unterricht ganz einfach selbst einrahmen.  

B1-Magenetrahmen – funktional, vielfältig und sicher

Der schwer entflammbare B1-Bilderrahmen bietet erhöhte Sicherheit in Gebäuden mit Publikumsverkehr und entspricht der DIN 4102-1, d. h. er kann dazu beitragen die Ausbreitung von Feuer und Rauch sowie das Entstehen von Bränden zu verhindern. HALBE bietet den B1-Magnetrahmen in Aluminium in sechs klassischen Farben mit matter, glänzender bzw. gebürsteter Oberflächenstruktur an. Neben den vier Profilstärken stehen 35 Normformate oder individuelle Maßanfertigungen bis zu einem Format von 120 x 140 cm zur Auswahl. Der Rahmen kann je nach Wunsch mit einem Normalglas oder Einscheibensicherheitsglas ausgestattet werden. Drei Bildsicherungssysteme gegen unbefugten Zugriff oder Diebstahl runden das Angebot ab.

Mehrfach ausgezeichnete Innovationskraft

Der Erfindergeist und die daraus resultierende Umsetzungskraft des 60köpfigen Teams von HALBE-Rahmen wird nicht nur von Kunstkennern geschätzt, sondern wurde bereits mehrfach von Experten ausgezeichnet. Neben einer hochwertigen Verarbeitung der besten Materialien stehen Design, Funktionalität und Haltbarkeit im Vordergrund aller individuell produzierten Rahmen aus dem Hause Halbe. Für die Entwicklung des B1-Magnetrahmens und dem dahinterstehenden Markenkonzept wurde HALBE-Rahmen u. a. mit dem Red Dot Design Award 2010 ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der B1-Magnetrahmen für den German Design Award 2011 nominiert.

Damit jeder sich – egal, ob es sich um eine Bildungseinrichtung, Kammer, Industrieunternehmen oder Privathaushalt handelt – von der hochwertigen Qualität der B1-Magnetrahmen und dem einfachen Bestellverfahren mittels des neu entwickelten 3D-Konfigurators überzeugen kann, bietet HALBE-Rahmen bis zum 8. November 2019 einen 10 %igen Rabatt auf alle B1-Magnetrahmen-Bestellungen. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.