Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682231

Haie e.V.: Thomas Eichin wird in den Verwaltungsrat gewählt

Bergisch Gladbach, (lifePR) - Thomas Eichin wurde bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Kölner EC “Die Haie” e.V. in den Verwaltungsrat gewählt. Eichin war persönlich vor Ort und über die Wahl sehr erfreut. Noch vor den Mitgliedern sagte er, dass er froh sei, wieder beim Verein seines Herzens dabei zu sein. Der Verwaltungsrat des Stammvereins trifft sich in regelmäßigen Abständen im Jahr und nutzt zum Wohle des Vereins die eigenen Synergien und Netzwerke.

Die Wahl kam durch den Wegfall von drei Mitgliedern aus dem Verwaltungsrat zu Stande. Eine Position wurde nun durch Thoma Eichin neu besetzt. Der Haie e.V. wird auf seiner Website (http://www.kec-diehaie-ev.de) heute noch eine eigene Mitteilung dazu veröffentlichen.

Thomas Eichin startete als Marketingleiter beim KEC

Nach seiner aktiven Zeit als Fußballprofi wurde Thomas Eichin als Marketingleiter 1999 eingestellt. Der Aufstieg sollte rasch folgen: Nur zwei Jahre später ernannten die Kölner Haie Eichin zum Geschäftsführer. Insgesamt war er für die Profi-Abteilung der Kölner Haie 14 Jahre lang tätig. So gewann er unter anderem den Spengler Cup 1999, die Deutsche Meisterschaft 2002 und den Deutschen Eishockeypokal 2004. Eichin hat aber auch nach dem Ausstieg von Mäzen Göttsch die schweren Zeiten des KEC durchleben müssen. Dank einem Hinweis von Peter Schönberger – damals noch Dauerkartenbesitzer der Kölner Haie – nahm Eichin Kontakt zum heutigen Investor Frank Gotthardt auf und konnte ihn als neuen Investor gewinnen.

Nach dem Ausstieg: Geschäftsführer bei Werder Bremen und 1860 München

Thomas Eichin wollte nach den Krisenzeiten einen Neuanfang wagen und wurde vom Fußball-Bundesligist Werder Bremen 2013 als Geschäftsführer verpflichtet. 2016 heuerte er als Geschäftsführer beim damaligen Zweitligisten TSV 1860 München an. Er wurde aber auf Initiative von Hasan Ismaik noch im selben Jahr beurlaubt. Heute ist Thomas Eichin einer von drei Geschäftsführern der Agentur SAM Sports und verantwortlich für die Sporttalente. Gegenüber sport1.de sagte er im August 2017: “Es ist mir ein großes Anliegen, diesen Sportlern durch unsere Agentur den Rücken freizuhalten, wenn es um die Ausgestaltung ihrer Karriere auf und neben dem Platz geht”. Thomas Eichin hatte den Posten von Christian Nerlinger beerbt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Das Mega Event - 20 Jahre Zanshin Dojo

, Sport, Zanshin Dojo Gbr

Am 21. und 22. April 2018 hieß es Wecker stellen, Sportsachen einpacken - und ab zum Mega Event des Zanshin Dojos. Anlässlich der 20-Jahr-Feier...

25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Leidenschaft für historischen Rennsport in all seinen Facetten – davon ließen sich 25.000 Zuschauer bei der Klassikveranstaltung „Bosch Hockenheim...

Disclaimer