lifePR
Pressemitteilung BoxID: 294022 (BMF HAASE Energietechnik GmbH)
  • BMF HAASE Energietechnik GmbH
  • Oderstraße 76
  • 24539 Neumünster
  • http://www.bmf-haase.de
  • Ansprechpartner
  • Reinhard Kehring
  • +49 (4321) 878-135

HAASE Membrantechnik in Portugal

Umkehrosmoseanlage für Sickerwasserbehandlung auf portugiesischer Deponie beauftragt

(lifePR) (Neumünster, ) Ende Februar 2012 erhielt HAASE Energietechnik einen neuen Auftrag aus Portugal: Es geht um die Lieferung einer 3-stufigen Umkehrosmose-Containeranlage (UO) zur Behandlung von 100 m3 Sickerwasser pro Tag auf der portugiesischen Deponie Almeirim. In Portugal ist HAASE mit zehn installierten UO-Anlagen Marktführer im Bereich der Deponiesickerwasserbehandlung. Eine UO-Mietanlage aus Neumünster ist am Standort Almeirim bereits seit einigen Jahren in Betrieb. Der Kunde ist damit sehr zufrieden und beweist sein Vertrauen nun durch den Kauf einer neuen Anlage, obwohl HAASE Energietechnik am 1. Februar 2012 Insolvenz angemeldet hat.

Die neu beauftragte Anlage wird kurzfristig gefertigt und Ende März ausgeliefert. Der Tieflader mit dem anschlussfertigen UO-Container wird am 30. März in Almeirim eintreffen. HAASE Fachpersonal aus Neumünster wird die Inbetriebnahme durchführen, Serviceleistungen vor Ort erbringt der portugiesische HAASE Partner AST Solusoes e Servicios de Ambiente.

HAASE Verfahrenstechnik ist weltweit auf mehr als 1000 Standorten präsent. Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren in den Bereichen Deponiegastechnik und Sickerwasserbehandlung tätig. Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Biogas- und Biomethantechnik.

Besuchen Sie uns auf der IFAT Entsorga in München 7.-11. Mai, Halle B3 Stand 102

Der direkte Link zu HAASE Sickerwasser-Behandlung: http://www.haase-energietechnik.de/de/Products_and_Services/Water_Treatment/

BMF HAASE Energietechnik GmbH

Die Anfänge von HAASE Energietechnik gehen zurück auf das Jahr 1980. Heute gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern verfahrenstechnischer Anlagen und Komponenten in den Bereichen Biogastechnik und Deponietechnik. Wesentliche Schwerpunkte liegen in der Biomethantechnik sowie im bau- und verfahrenstechnischen Lösungen rund um Deponiegas und Deponiesickerwasser.

Der Hauptsitz und die Fertigung der HAASE Energietechnik AG & Co. KG sind in Neumünster. Darüber hinaus gibt es Betreiberstützpunkte in ganz Deutschland. Im Ausland sind wir durch Partner vertreten.

HAASE Energietechnik versteht sich als Qualitätsführer von High-End-Komponenten und Dienstleistungen mit zertifizierter Qualität. Alle Komponenten werden als anschlussfertige Container-Einheit oder für stationäre Installationen auf Rahmen vormontiert geliefert.

Das Innovative, mittelständische Unternehmens entwickelte dabei eigene Kernkompetenzen auf so unterschiedlichen Gebieten wie Energie-, Gas- und Wassertechnik sowie im Bereich technischer und kaufmännischer Dienstleistungen.

HAASE-Technik ist mittlerweile auf mehr als 1.000 Standorten in Deutschland, Europa, Asien und Afrika anzutreffen.