Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 290909

Eine heiße Familie - Die neuen Pelletöfen von Haas+Sohn

Ausgereifte Technologiepakete / Neue Designs, Farben, Materialien und Größen

Sinn, (lifePR) - Das Pelletofen-Sortiment von Haas+Sohn bekommt umfangreichen Zuwachs: Neben Design-, Material- und Farbvariationen der bereits mehrfach ausgezeichneten Modell-Familien "Pelletto" und "Pallazza" schlägt Haas+Sohn mit den flachen, schlanken Modellen "Lucca" und "Catania" neue Wege bei Bauweise und Funktionalität ein. Pelletöfen von Haas+Sohn sind wahre Technologiepakte mit ausgereifter Heiz- und Sicherheitstechnik. Von Forschung und Entwicklung über das Design bis hin zur Fertigung liegen sämtliche Herstellungsschritte bei Haas+Sohn. Pelletöfen haben sich zu einem bedeutenden Produktsegment für das Unternehmen entwickelt.

Die äußerst erfolgreichen und bereits mehrfach ausgezeichneten Pelletofen-Familien "Pelletto" und "Pallazza" bekommen Zuwachs. Insgesamt 17 neue Modellvarianten ergänzen das Lieferprogramm. "Die Kunden haben somit eine große Auswahl an Designs, Farben und Materialkombinationen und können darüber hinaus aus zwei Modellgrößen wählen", erläutert Manfred Weiss, CEO der Haas+Sohn Gruppe. Ein völlig neues Konzept bietet Haas+Sohn zudem mit den neuen Pelletofen- Familien "Lucca" und "Catania" - hier findet sich die ausgereifte Pelletofen-Technologie in einem neuen optischen und funktionalen Design mit vielen Extras.

Maximale Flexibilität beim Aufstellen

"Lucca" und "Catania" sind hochmoderne, schlanke Design-Heizmöbel im platzsparenden "Flat- Screen"-Format, die gleich mit mehreren Highlights überzeugen: Die laut Norm geprüften raumluftunabhängigen Öfen bieten maximale Flexibilität beim Aufstellen, denn sie verfügen über sechs optionale Rauchrohranschlüsse seitlich, oben und hinten am Gerät, lassen sich fast ohne Abstand bündig an die Wand stellen und daher auch perfekt in Ecken platzieren. Mit nur 43 cm Tiefe, 80 cm Breite und 110 cm Höhe ist ihr Platzbedarf äußerst gering, zudem haben sie keine vorstehenden Griffe, die am Vorbeigehen hinderlich wären. Zum anderen punkten die neuen Geräte mit emaillierten Hochglanz-Oberflächen. Erstmalig bei Pelletöfen kommt hier die langjährig bewährte Email-Oberflächen-Technologie von Haas+Sohn zum Einsatz, wie sie bei Herden heute bereits Standard ist. Die langlebigen Email-Oberflächen sind kratzfest und äußerst leicht zu reinigen.

Konsequente Forschung und Entwicklung

"Pelletöfen haben sich bei Haas+Sohn zu einem bedeutenden Segment entwickelt", freut sich CEO Weiss. Ein zentraler Faktor für den Erfolg von Haas+Sohn als Pelletofen-Hersteller ist die konsequente Arbeit der unternehmenseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung. "Der Heizund Sicherheitstechnik unserer heutigen Pelletöfen gehen drei Jahre intensiver Entwicklungsarbeit und Erprobung voraus. Wer einen Ofen von Haas+Sohn kauft bekommt ausgereifte, bewährte Technologie auf modernstem Stand, und keine mangelhaft erprobten Prototypen, wie sie Billiganbieter leider immer wieder auf den Markt bringen."

Technik, Effizienz, Komfort

Komfort-, Heiz- und Sicherheitstechnisch spielen Pelletöfen von Haas+Sohn alle Stücke - von der automatischen Brennstoff-Qualitätserkennung über Sicherheits-Thermosensoren und Außenluftanschluss bis zum neu konzipierten externen Wärmetauscher, der die Wärme dank großer Oberflächenstruktur schnell an den Raum abgibt, und der "Clean Technology"-Brennkammer. Das Ergebnis: effiziente und somit ebenso kostengünstige wie umweltschonende Heizleistung bei hohem Wirkungsgrad - im Teillastbetrieb sogar bis zu 97 (!) %. Die Öfen unterschreiten bereits heute Emissionsbestimmungen deutlich, die in Europa erst ab dem Jahr 2015 maßgebend sein werden, z.B. die 2. Stufe der deutschen Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV 2. Stufe).

Die Geräte sind mit geräuscharmem Schneckenantrieb und geräuscharmen Ventilatoren ausgestattet und somit extrem leise. Permanente Scheibenspülung mit Frischluft garantiert klare Sicht auf das Feuer - auch das sorgt für Behaglichkeit. Große Vorratsbehälter mit Fassungsvermögen bis 32 Liter gewährleisten einen durchgehenden Betrieb über mehrere Tage, ohne dass Pellets nachgefüllt werden müssen. Über eine digitale Vier-Tasten-Bedieneinheit lassen sich die Öfen einfach programmieren, pro Tag können drei Ein- und Ausschaltzeiten in Kombination mit der jeweils gewünschten Raumtemperatur eingestellt werden. Optional sind einige Modelle auch mit GSM-Modul ausgestattet und lassen sich bequem und sicher per Handy von auswärts steuern.

Heizkosten sparen mit der "Brennstoff-Qualitätserkennung"

Der Komfort von Haas+Sohn-Pelletöfen geht einher mit hervorragender Heizleistung und somit niedrigen Heizkosten. Eine zentrale Rolle spielt dabei die von Haas+Sohn entwickelte Technologie der "Brennstoff-Qualitätserkennung": der Ofen erkennt Zusammensetzung und Qualität der Pelletladung, misst Verbrennungsverlauf und Raumtemperatur und passt Luft- und Brennstoffzufuhr entsprechend an.

Sicherheitspaket inklusive

Sicherheit wird bei Pelletöfen von Haas+Sohn groß geschrieben. Sensoren erkennen jede Veränderung, der Ofen kann sofort gegensteuern: Ein Thermofühler misst permanent die Abgastemperatur, ein Türkontaktschalter verhindert den Betrieb bei offener Tür und die Elektronik verhindert ein Überfüllen des Brenners. Das intelligente System erkennt auch Verschmutzungen des Brenners - sollte beispielsweise vergessen werden die Asche zu entsorgen, schaltet sich der Ofen automatisch ab. Eine automatische Abschaltung erfolgt auch, sollten Verstopfungen die Zugverhältnisse im Kamin ändern und dadurch der Brenner verschmutzen. Somit ist auch im Automatikmodus stets ein sicherer Betrieb gewährleistet.

Pelletöfen von Haas+Sohn sind ab ca. 2.440 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Haas+Sohn zeigt neue Modelle auf Messen in Deutschland, Österreich und Italien

Die neuen Modelle zeigt Haas+Sohn auf der Progetto Fuoco 2012 in Verona (22.2 bis 26.2.; Halle 4, Stand 5a), der Energiesparmesse Wels (29.2. bis 4.3.; Halle 9, Stand 40) sowie auf der IFH Nürnberg (18.4. bis 22.4.).

Haas & Sohn Ofentechnik GmbH

Seit 1854 stellt Haas+Sohn Öfen und Herde her. Der Ofenbau hat in dem Unternehmen aus dem hessischen Ort Sinn Tradition, der einst familiengeführte Betrieb hat sich mit einer ganzen Palette innovativer Produkte rund um das Heizen einen Namen gemacht. So fertigte Haas+Sohn 1951 die ersten Ölöfen in Deutschland. Das vielfältige Verkaufsprogramm reicht heute von extrem sparsamen, aber höchst effizienten Öl-, Kohle- und Kaminöfen über Zusatz- und Dauerbrandherde bis hin zu Pelletöfen und kompletten Kaminbausätzen. Seit 1997 finden sich edle und gleichzeitig günstige Kaminbausätze zum Selbstaufbau im Programm. Alle Geräte von Haas+Sohn finden sich im Großhandel und Fachhandel, in Baumärkten und im Online-Vertrieb. "Design", "Innovation" und "Qualität" sind die Eckpfeiler bei der Herstellung jedes einzelnen Geräts. Bei der Entwicklung der Produkte wird nicht nur auf ein ansprechendes und luxuriöses Design geachtet: Die jahrzehntelange Erfahrung im Ofenbau schlägt sich auch im Umweltbereich nieder. Erreicht wird diese Synthese von Luxus, Effizienz und Umweltverträglichkeit durch hochmoderne Technik, die bei Haas+Sohn schon lange Einzug gehalten hat. Sämtliche Kamine und Öfen gehen mit den Normen aller EU-Länder sowie mit der in Deutschland ab 2015 geltenden BimSchV 2. Stufe konform.

Haas+Sohn Deutschland ist Teil der Haas+Sohn Firmengruppe mit Hauptsitz in Puch bei Salzburg (AT).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Salamander verfolgt konsequente Wachstumsstrategie mit Eröffnung der neuen Produktionshalle in Polen

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Die Eröffnung der neuen Produktionshalle am Standort in Włocławek/Polen stellt einen weiteren bedeutenden Schritt für die Salamander Industrie-Produkte...

Sparfüchse aufgepasst: Grohe erstattet 100€ Einbaukosten

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Grohe Sensia Arena Dusch-WCs erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie vereinen Toilette und schonende Reinigung mit warmen Wasser. Hierdurch...

Schlüsselfundbüro Berlin

, Bauen & Wohnen, Schlüsseldienst Berlin - Klaus Schulze

Wenn der Service eine Schlüsseldienstes in Berlin oder anderswo in Anspruch genommen wird, dann in sehr vielen Fällen einfach aus dem Grund,...

Disclaimer