Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157363

Gurit und EFW Elbe Flugzeugwerke bauen Zusammenarbeit für Airbus-Flugzeuge aus

(lifePR) (Wattwil/Paris, ) .
- Gurit wird von EFW als Lieferanten für Tapematerial für die Fussböden des A350 nominiert
- Erfolgreiche Zusammenarbeit soll weiter ausgebaut werden

Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR), ein führender Entwickler und Hersteller von Hochleistungsverbundwerkstoffen und -technologien, hat mit Elbe Flugzeugwerke GmbH, Dresden, (EFW) eine Absichtserklärung zur weiteren Vertiefung der erfolgreichen Zusammenarbeit im Bereich Fussbodenplatten für Airbus-Verkehrsflugzeuge beschlossen.

Die 100%ige EADS-Tochtergesellschaft EFW nominiert Gurit als Lieferanten für Tapematerial für die Fussböden des neuen Flugzeugtyps A350. Die Vereinbarung sieht zudem einen weiteren Ausbau des Lieferumfangs von Gurit für die A320 Flugzeugfamilie sowie eine generell vertiefte Zusammenarbeit im Hinblick auf die Erschliessung neuer Kundensegmente, so etwa im Bereich Schienenverkehr, vor.

Gurit Holding AG

Die Unternehmen der Gurit Holding AG, Wattwil/Schweiz, sind auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungskunststoffen und zugehörigen Technologien ausgerichtet, die sich durch massgeschneiderte physikalisch-chemische Materialeigenschaften auszeichnen. Das umfassende Materialsortiment besteht neben faserverstärkten Kunststoffen (Prepregs) aus Strukturschäumen, Gel Coats, Klebstoffen, Harzen, Verbrauchsmaterialien und gewissen Bauteilen. Gurit beliefert Wachstumsmärkte in den Bereichen Wind Energy, Transportation (Aerospace, Automotive, Rail) und Marine. Die weltweit tätige Unternehmensgruppe verfügt über Produktionsstätten und Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien, Dänemark, Kanada, Spanien, Australien, Neuseeland, den USA sowie Indien, Singapur und China.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Adventgemeinden bei der "Langen Nacht der Religionen" in Berlin

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Während des Deutschen Evangelischen Kirchentags fand in Berlin zum sechsten Mal die „Lange Nacht der Religionen“ statt. Am 25. Mai öffneten wieder...

Disclaimer