Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 672225

Berlin - das beliebteste Bundesland für Haustausch im Sommer 2017

Paris, (lifePR) - Der Haus- und Wohnungstausch in Berlin hat sich in diesem Jahr im Vergleich zum vergangenen Jahr verdreifacht. Mehr als 2200 Unterkünfte zeugen vom Enthusiasmus der Berliner Haustausch-Community. Die deutsche Hauptstadt ist gleichzeitig die am siebtstärksten besuchte Stadt weltweit via Haustausch.*

Berliner Familien sind zunehmend auf der Suche nach effektiven und sicheren Methoden, ihr (Reise-)Budget zu schonen. Haustausch, der Teil der Sharing Economy ist, kommt ihnen dabei entgegen und ermöglicht nicht nur, sparsamer, sondern auch fernab des Massentourismus zu verreisen.  

Dank neuer Technologien haben sich die Plattformen der Anbieter weiterentwickelt und modernisiert: Sie bringen Mitglieder weltweit direkt in Verbindung ähnlich einem sozialen Netzwerk, vereinfachen sichtlich die Organisation und sichern den Tausch komplett ab.

Friederike aus Berlin zählt seit gut zwei Jahren mit ihrer Familie zur treuen Haustausch-Community von GuesttoGuest. Neben diversen Vorteilen für Familien (Spielsachen, kindgerechte Ausstattung etc.) hebt sie vor allem die „Kostenersparnis“ hervor. In der Tat spielt auch der finanzielle Aspekt beim Verreisen eine zentrale Rolle. Durch einen Haustausch sparen Familien im Schnitt 30% des Reisebudgets. So meint Friederike: „Reisen ist seit der Geburt unserer Zwillinge, die derzeit 4 Jahre alt sind, deutlich teurer geworden – teilweise zahlen wir wirklich doppelt so viel wie für zwei Erwachsene. Da ist Wohnungstausch eine günstige, schöne Möglichkeit, weiterhin verreisen zu können.“

Deutschland ist das am sechststärksten besuchte Land mit über 8000 verfügbaren Unterkünften. Immer mehr Deutsche gestalten ihre Ferien via Haustausch. Inzwischen sind es schon zweimal mehr als noch vor einem Jahr.

*Quelle: GuesttoGuest + Haustauschferien.com

**Die Grafiken dürfen bei Angabe der Quelle (©Copyright GuesttoGuest) gerne verwendet werden.

GuestToGuest

Das 2011 gegründete französische Unternehmen GuesttoGuest ist mit über 330.000 Unterkünften in 187 Ländern der weltweit führende Anbieter für Haustausch zwischen Privatpersonen. GuesttoGuest bringt Menschen zusammen, die ihr Zuhause für kurze oder längere Ferienaufenthalte miteinander tauschen möchten. Mitglieder können sich kostenlos über die Webseite oder App anmelden und erhalten dafür GuestPoints. Dank diesem Punktesystem ist es GuesttoGuest möglich, als erste Plattform neben einem traditionellen gleichzeitigen Tausch auch nicht-wechselseitige Tausche anzubieten. Im März 2017 übernahm GuesttoGuest das US-amerikanische Unternehmen HomeExchange, Wegbereiter des internationalen Haustauschs.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So macht Warten auf den Abflug Spaß: Holiday Extras präsentiert Airport Lounges mit dem besonderen Ausblick

, Reisen & Urlaub, Holiday Extras GmbH

Warten auf den Abflug kann lästig sein. Wer die Stunden vor der Abreise in der komfortablen Airport Lounge verbringt, kann die Zeit jedoch überaus...

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

Disclaimer