Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158222

Bike-Paradies im Berner Oberland: Gstaad präsentiert sich im Sommer 2010 als Top Mountainbike-Destination

(lifePR) (Gstaad, ) Anspruchsvolle Single-Trails, fordernde Enduro-Strecken und einfache Routen für Anfänger und Geniesser: In der Sommersaison 2010 setzt die Ferienregion Gstaad verstärkt aufs Mountainbiken und schärft ihr Profil als Bike-Region. Abseits asphaltierter Strassen locken neue Routen Bikefans über unzählige Pässe mit einzigartigem Alpenpanorama, durch Wälder und abgelegene Täler, entlang glitzernder Seen und durch idyllische Chalet-Dörfer. Rund 150 Kilometer signalisierte Strecken warten darauf, erfahren zu werden. Für Mountainbiker aller Fitness- und Fertigkeitsklassen stehen rund um Gstaad gut 500 Kilometer GPS-Tracks zur Verfügung. Zehn Hotels sind als offizielle Bikehotels zertifiziert.

Neben dem vielfältigen Freizeitangebot, wie beispielsweise Wandern, Klettern oder Wellness, stellt sich die Region Gstaad ab sofort noch mehr auf die Bedürfnisse von Mountainbikern ein. Zehn so genannte Bikehotels kümmern sich ab dieser Sommersaison speziell um die Wünsche von radsportbegeisterten Gästen und locken mit speziellem Service sowie günstigen Angeboten. Sie bieten alles, was für einen gelungenen, Aktivurlaub benötigt wird: Vom abschließbaren Raum für Räder über Reparatur- und Wäscheservice vor Ort bis hin zur Bereitstellung von Kartenmaterial, Mietservice und kompetenten Ansprechpartnern. Die Urlauber erwarten attraktive Bike-Pauschalen und Zusatzleistungen, wie zum Beispiel die Bereitstellung von Lunchpaketen, "Après-Bike-Snacks" und Bike-Magazinen.

Vom Einsteiger bis zum Radprofi - Gstaad ist für jeden Biker ein geeignetes Reiseziel. Die Region bietet durch ihre topografische Aufteilung mit mehreren Tälern, Bergrücken und Passübergängen Mountainbike-Routen aller Schwierigkeitsstufen. Für Velofans, denen Genuss auf technisch einfachen Strecken wichtiger ist als Single Trails und Enduro-Strecken, hält Gstaad ein ausgedehntes "Wellnessrouten-Netz" bereit. In den diversen Mietstationen der Region stehen neben Mountainbikes auch Elektrobikes zum Ausleihen und genussvollen Erkunden der Gegend bereit.

Mehr Informationen zu Gstaad und den attraktiven Freizeitangeboten finden Interessierte unter www.gstaad.ch

Hintergrund:

Authentisches Flair: Die Region Gstaad im Berner Oberland ist eine der beliebtesten Ferienregionen der Schweiz. Der auf 1050 Metern gelegene Ort Gstaad bildet den Magnet der Region und vereint auf sympathische Weise Tradition, Gemütlichkeit und Stil. Die Region ist für perfekte Pisten in den Wintermonaten, für sattgrüne Almen im Sommer, für Wellness und zahlreiche Events wie das Menuhin Festival bekannt. Gletscherwanderungen, Raften, Bike-Touren, Langlauf und Alpinski sind nur einige der zahlreichen Outdoor-Aktivitäten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer