Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153191

red dot Auszeichnung für Grüne Erde

Designexperten ehren den Klapptisch Abile von Grüne Erde im red dot award: product design 2010

(lifePR) (München, ) In einem der renommiertesten internationalen Designwettbewerbe, dem red dot design award, wurde der Klapptisch Abile von Grüne Erde jetzt von der hochkarätig besetzten Expertenjury mit einer "honourable mention" geehrt. Mit einer honourable mention würdigen die Designexperten solche Produkte, die sich durch besonders gelungene Detaillösungen hervortun.

Leicht, mobil & smart

Die meisten Klapptische sind spinnenbeinige, wackelige Wesen. Abile (ital.: geschickt, gewandt) hingegen ist ein smarter, vielseitiger Tisch in zeitgemäßer Form, aus vollem Holz, leicht und mobil, zartgliedrig und dabei sehr stabil. In "Hoch"-Stellung (74 cm) dient Abile als Esstisch für bis zu 6 Personen, als Arbeits-, Schreib- und Besprechungstisch. Auf 33 cm Höhe geklappt als niedriger Sofa- oder "Japan-Tisch", wenn man gerne auf dem Boden sitzt.

Die beiden auf Holzachsen gelagerten, beweglichen Fußgestelle sind durch verschiebbare Holzriegel unter der Tischplatte fixiert. Zum Absenken hebt man den Tisch einfach an, entriegelt die Fußgestelle und klappt sie nach innen.

Das Wertvolle am Tisch Abile

- Ein Tisch, 2 Höhen: von 74 auf 33 cm verstellbar
- Einfache Handhabung
- als Ess-, Arbeits-, Atelier-, Besprechungs- und Sofatisch
- europäisches Buchenvollholz
- durchdachte Holzverbindungen
- höchste Fertigungsqualität
- keine Metall- u. Kunststoffteile
- mit Naturöl behandelt
- keine bedenklichen Lacke
- gesund & umweltfreundlich
- gefertigt in Österreich

"Alle Produkte, die im red dot design award ausgezeichnet wurden, mussten eine international besetzte Expertenjury überzeugen. Diese Produkte heben sich durch ihre hervorragende Gestaltung und innovative Ansätze von der breiten Masse ab und konnten ihre Qualität so in einem der härtesten Designwettbewerbe der Welt unter Beweis stellen", so Designexperte Professor Dr. Peter Zec, Initiator des red dot design award. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr Designer und Unternehmen aus 57 Nationen mit 4.252 Produkten am red dot award: product design.

Der red dot design award

Der red dot design award, dessen Ursprünge bis 1955 zurückreichen, ist heute der größte und renommierteste Designwettbewerb der Welt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD informiert gemeinsam mit MediRisk Bayern am 2. März 2017 in Mannheim kostenlos über das Risikomanagement im Gesundheitswesen. Neben der...

OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E-Commerce

, Medien & Kommunikation, Inxmail GmbH

Wie hochpersonalisierte Mailings und lebendige Transaktionsmails Warenkörbe füllen, zeigt Inxmail im März gleich auf zwei Messen. Erstmals ist...

Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD  Der zehnte Kongress christlicher Führungskräfte findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Februar in Nürnberg statt. Unter den rund 200 Ausstellern...

Disclaimer