Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 870000

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH Bodelschwinghstrasse 10 68723 Schwetzingen, Deutschland http://www.kreiskrankenhaus-eberbach.de
Ansprechpartner:in Frau Sandra Keßler
Logo der Firma GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Antihormontherapie bei Brustkrebs - Anwendung, Aussichten und Nebenwirkungen

(lifePR) (Schwetzingen, )
Gynäkologin Dr. Bettina Müller informiert über aktuellen Stand der Therapie, ihre Wirkung und mögliche Nebenwirkungen.

Am Mittwoch, 20. Oktober, wird Dr. Bettina Müller, Oberärztin am Brustzentrum der GRN-Klinik Weinheim, in einem kostenlosen Vortrag der Reihe „Was Frauen bewegt“ den aktuellen Stand der Antihormontherapie erläutern. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Cafeteria der Weinheimer Klinik.

80 Prozent der Brustkrebszellen tragen Hormonrezeptoren auf ihrer Oberfläche. Die Krebszellen wachsen, wenn die Rezeptoren mit bestimmten weiblichen Geschlechtshormonen in Kontakt kommen. „Daraus ergibt sich ein sehr effektiver therapeutischer Ansatz: Wenn man die Rezeptoren blockiert, kann man die Tumorzellen quasi aushungern“, erklärt Dr. Bettina Müller. „Die antihormonelle Therapie ist daher eine sehr erfolgversprechende Behandlungsform. Noch effektiver wird sie durch die Kombination mit verschiedenen Antikörpern.“ Es werden auch die eventuell auftretenden Nebenwirkungen besprochen und erläutert, wie man diesen wirkungsvoll begegnen kann.

Anmelden können sich Interessierte bis zum 19. Oktober per E-Mail an sekretariat-gynaekologie@grn.de oder telefonisch unter 06201 89-2701. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes benötigen die Teilnehmer für den Besuch der Infoveranstaltung einen Impf- oder Genesenennachweis oder einen negativen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.