Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661246

GRENKE hebt Prognose für Leasing-Neugeschäft an

Baden-Baden, (lifePR) - Die GRENKE AG (ISIN DE000A161N30) erzielte im ersten Halbjahr 2017 ein Neugeschäft im Bereich GRENKE Gruppe Leasing von 939,5 Mio. EUR nach 776,8 Mio. EUR im Vorjahr. Dies entspricht einem Wachstum um 20,9 %. Aufgrund dieser guten Entwicklung im ersten Halbjahr und der ebenso guten Perspektiven für den weiteren Geschäftsjahresverlauf erwartet der Vorstand nun, dass das Leasing-Neugeschäft 2017 in einer Spanne von 16 - 21 % liegen wird (zuvor: 11 - 16 %).

Die umfassende Berichterstattung zu den Ergebnissen des 2. Quartals und des ersten Halbjahres 2017 wird planmäßig am 28. Juli 2017 erfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheckkartenmissbrauch durch Kriminelle – Schadenersatzansprüche gegen die Bank!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Was können Opfer unerlaubter Bargeldabhebung durch Dritte tun? Scheck- und Kreditkarten sind grundsätzlich dadurch gekennzeichnet, dass sie...

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

Disclaimer