GreenLine Hotels nun auch in Rheinland-Pfalz

(lifePR) ( Berlin, )
Die GreenLine Hotels Kooperation betritt ein neues Bundesland: Mit dem Beitritt des Waldhotel Eisenberg in Eisenberg ist die GreenLine Hotelkooperation auch in Rheinland-Pfalz vertreten. Das familiär geführte Haus liegt am Stadtrand von Eisenberg und verfügt über 37 Komfortzimmer. Mit der Lage im Naturpark Pfälzer Wald und der Ausstattung des Hauses entspricht zu 100 Prozent den Kriterien der GreenLine Hotels, wonach jedes Hotel der Kooperation im drei bis vier Sterne Segment angesiedelt sein soll und eine Lage im Grünen aufzuweisen hat.

Mit diesem neuen Haus ist die Kooperation auf 34 Mitgliedshotels angewachsen. Das Team der GreenLine Hotels hat sich zum Ziel gesetzt, am Ende des Jahres eine Stärke von 40 Mitgliedshotels zu erreichen. "Damit ist auch weiterhin unsere intensive Betreuungsarbeit in den Hotels vor Ort gewährleistet, ein entscheidendes Merkmal, was uns von anderen Kooperationen unterscheidet", so Geschäftsführerin Suzann Heinemann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.