Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65715

Toyota vermittelt Hochgefühl mit Gramm

(lifePR) (Düsseldorf, ) Gramm Werbeagentur stellt die Kommunikationsmaßnahmen für das Sondermodell Toyota RAV4 Team vor. Ab September startet die Print-Kampagne, welche in Auto-, Special-Interest- und Publikums-Titeln wie Spiegel, Focus, Zeit, FAS erscheinen wird. Begleitet wird das Printmotiv von Riesenpostern an herausragenden Standorten.

Die Offensive lobt mit einem Augenzwinkern die Produktvorteile des Premium-SUVs mit der Headline "Entdecken Sie ein neues Hochgefühl" aus, welches die Fahrer des RAV4 ganz besonders schätzen.

Konzipiert wurde die Kampagne von Gramm: Francois Hartz (Chief Executive Officer), Michael Osche (Creative Director), Dirk Josephs (Art Director), Gert Machata (Texter).

Bei Toyota Deutschland zeigen sich verantwortlich: Kris Vilhelmsson (Marketingleiter), Ekkardt Sensendorf (Leiter Kommunikation), Sabine Keil (Nationale Kommunikation).

Das Bildmotiv wurde mit der Fotografin Maren Böttcher, Hamburg realisiert.

Nach dem Gewinn des Projektetats für den RAV4 rechnet sich Gramm nun Chancen aus, im Agenturpool von Toyota auch in Zukunft eine Rolle zu spielen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer