Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664807

GOP Varieté meets FKO

Uraufführung verspricht ganz neue Töne im Theatersaal

Essen, (lifePR) - Jedes der sieben Varieté-Theater der GOP Entertainment Group ist ein Unikat – mit seiner Bauweise, seiner Geschichte und mit seinen höchst individuellen Kooperationen und Projekten. Nachdem das Essener GOP im Dezember 2014 „fremd gegangen“ ist und dreimal mit einem besonderen Winter-Varieté in der Kreuzeskirche aufgewartet hat, werden in diesem Herbst im Theatersaal selbst aufgrund einer besonderen Kooperation „ganz neue Töne“ angeschlagen.

Ein Rendezvous von Orchester-Livemusik und Artistik.

An drei Tagen im September gastiert das Folkwang Kammerorchester Essen mit 16 jungen Ausnahme-Musikern im GOP. Chefdirigent Johannes Klumpp und Regisseur Nikos Hippler entwickeln speziell für die drei Kultur-Termine ein exklusives Programm mit ausgewählten Artisten der GOP Showproduktion „Impulse“ (14.09. – 29.10. in Essen). Werner Buss, künstlerischer Direktor der GOP Entertainment Group, und Nikos Hippler, Regisseur der GOP-Showproduktion „IMPULSE“, wählen die Künstler für das besondere Projekt gemeinsam aus. Die Stücke, die Johannes Klumpp und Nikos Hippler aus der Show „Impulse“ ausgesucht haben, werden für das Kammerorchester arrangiert und durch bestehende Klassik-Werke zu einem besonderen Programm ergänzt. Insgesamt drei Probentage sind für das Zusammenspiel von Kammerorchester und Varieté-Künstlern des gigantischen Projekts vorgesehen. Damit ein akustisch perfektes Arrangement zwischen Musikern und Artisten auf der Bühne entstehen kann, wird das Parkett geräumt, dient sozusagen als „Orchestergraben“. Begleitet wird das Konzept des ganz besonderen Kulturgenusses vom Initiator, dem langjährigen GOP-Direktor und Unruheständler Matthias Peiniger.

URAUFFÜHRUNG
GOP Varieté meets FKO

Eine einmalige Symbiose im besonderen Rahmen bilden die Kunstformen Varieté und Klassik. Das Folkwang Kammerorchester Essen unter der Leitung von Johannes Klumpp gestaltet mit Artisten der GOP Showproduktion IMPULSE ein unvergessliches Varieté-Musik-Erlebnis.

Sonntag, 24.September Matinee um 11 Uhr
Montag, 25.September um 20 Uhr
Dienstag, 26.September um 20 Uhr

PK I: 34 Euro
PK II: 29 Euro
(Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis 15 Euro)

Tickets: 0201 247 93 93 oder variete.de

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG, Rottstraße 30, 45127 Essen Telefon: (02 01) 247 93-93, info-essen@variete.de, variete.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WDR 3 sendet "Campus: Jazz"-Konzert

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Auch in der laufenden Spielzeit gibt die Reihe „WDR 3 Campus: Jazz“ wieder herausragenden Jazz-Ensembles der beiden Musikhochschulen in Köln...

Schokoladenmuseum setzt ein neues Highlight im Kölner Rheinpanorama

, Kunst & Kultur, Schokoladenmuseum Köln GmbH

Das Schokoladenmuseum Köln feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag – und erstrahlt in neuem Licht. Bei der Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahres...

Provokantes Gedankenspiel

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Der Untergang des Abendlandes wurde immer wieder heraufbeschworen. Aber selten wurde mit so einem sezierenden, mitleidlosen, genussvoll- ironischen...

Disclaimer