Sonntag, 27. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 665575

Neuer Dunlop Crossreifen Geomax MX12

Hanau / Hegnau / Wien, (lifePR) -
Herausragender Grip und erstklassige Traktion auf sandigen und schlammigen Untergründen
Entwickelt in der MXGP-Weltmeisterschaft


Dunlop Geomax Motorcross-Reifen zählen seit jeher zu den ausgewiesenen Offroad-Spezialisten. Sie haben in der Saison unter anderem Shaun Simpson und Clement Desalle zu Grand Prix Siegen verholfen. Die Erfahrungen, die Dunlop in der WM gewonnen hat, setzt die Marke nun beim Geomax MX12 für sandige und schlammige Untergründe um.

Mit diesem Reifen ist es Dunlop gelungen, die bereits erstklassige Performance des Vorgängerreifens nochmals zu verbessern. Die weiterentwickelte Kontur und die neue Profilgestaltung steigern Grip und Traktion auf besonders weichem Untergrund. Ein neues V-förmiges Profildesign erhöht die Traktion am Kurvenausgang, während eine vergrößerte Kontaktfläche die Bremsstabilität optimiert. Die Progressive Cornering Block Technology am Hinterradreifen stabilisiert durch verbesserten Seitengrip das Bike in der Kurve und vermittelt noch mehr Fahrzeugkontrolle beim Sliden. Dank einer überarbeiteten Karkasskonstruktion mit CTCS-Technologie konnte die Kontaktfläche vergrößert und damit sowohl Traktion als Stoßabsorption verbessert werden. In Verbindung mit einer makromolekularen Polymer-Gummimischung konnte Dunlop zudem die Haltbarkeit des Geomax MX12 auf ein neues Level heben.

Der MX3S für weiche bis mittelharte Böden und der MX52 speziell für mittleres bis hartes Terrain komplettieren die Dunlop Geomax Range, so dass jeder MX-Racer bei Dunlop genau den richtigen Reifen für seine Bedürfnisse findet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Niesmann+Bischoff Eigner-Club zu Gast im Goldschmitts

, Mobile & Verkehr, Goldschmitt gastrovent GmbH & Co.KG

- 60 NiBi-Luxusmobile und ca. 120 Personen zu Gast bei Goldschmitts - Haupteinladung erfolgte durch Goldschmitt Fahrzeugtechnik Das „Goldschmitts“...

Irrtümer: Automatik-Getriebe verbrauchen mehr und sind lahm

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Autos mit Automatikgetriebe hatten früher einen Ruf, der sich zum Teil bis heute hält: Sie erhöhen den Kraftstoffverbrauch, machen das Auto langsam...

PSA-Chef Tavares: Milliarden-Einsparungen bei Opel im Plan

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der neue Opel-Mutterkonzern PSA ist offenbar auf einem guten Weg, die geplanten Einsparungen von jährlich 1,1 Milliarden Euro ab dem Jahr 2020...

Disclaimer