Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 680777

Goodyear stellt auf transport-CH 2017 aus

Reifenhersteller präsentiert jüngste Produkte und Services in Halle 1.2, Stand A021

Hanau, (lifePR) - Flottenmanager, Nutzfahrzeughersteller und Reifenhändler können sich auf dem Schweizer Nutzfahrzeugsalon vom 16. bis 19. November 2017 über aktuelle Produkte und Services des internationalen Reifenherstellers Goodyear informieren. Im Fokus des Standes stehen zum einen die Flaggschiffprodukte Ultra Grip Max, Goodyears Lkw-Reifen für härteste Winterbedingungen, sowie die laufleistungsoptimierte Lkw-Reifenserie Kmax. Darüber hinaus informieren Goodyears Experten für prädiktive Pannenvermeidung über das neue Serviceangebot „Goodyear Proactive Solutions“. „Die Services für ein intelligentes, datenbasiertes Reifen- und Flottenmanagement haben sich im vergangenen Jahr erfolgreich am Markt bewährt und sind bei zahlreichen Transportunternehmen in Deutschland und Österreich im Einsatz. Unser Ziel ist es nun, das Angebot auch im Schweizer Markt weiter zu etablieren“, sagt Christian Fischer, Director Marketing Commercial Tires D-A-CH bei Goodyear. Der internationale Reifenhersteller präsentiert sich an Stand A021 in Halle 1.2.

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Goodyear ist einer der größten Reifenhersteller weltweit. Der Konzern beschäftigt rund 65.000 Mitarbeiter und stellt seine Produkte an 48 Standorten in 22 Ländern her. In den beiden Forschungs- und Entwicklungszentren in Akron, Ohio, und in Colmar-Berg, Luxemburg, werden modernste Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die neue Technologie- und Leistungsstandards in der Industrie setzen.

Das Reifenangebot von Goodyear für Nutzfahrzeuge, Busse und Reisebusse umfasst mehr als 400 verschiedene Reifen in über 55 verschiedenen Größen. Viele der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen statten ihre Fahrzeuge serienmäßig mit Reifen von Goodyear aus, darunter Volvo Trucks, Renault, Scania, DAF, MAN, Mercedes-Benz und Iveco. Darüber hinaus beliefert Goodyear auch alle führenden Hersteller von Anhängern.

Mit FleetFirst, einem europaweiten Rundumprogramm mit Services für Lkw-Flotten, bietet Goodyear eins der umfangreichsten Dienstleistungspakete für ein wirtschaftliches Flottenmanagement. Zu Fleet First gehören FleetOnlineSolutions (FOS), eine elektronische Plattform für das Reifenmanagement von Fuhrparks, TruckForce, das europaweite Netzwerk für hochwertigen Lkw-Reifenservice, die durchgängig erreichbare Pannenhilfe-Hotline "Serviceline 24h" sowie "Retreading", die Runderneuerung von Lkw- Reifen.

Weitere Informationen über Goodyear und seine Produkte finden Sie im Internet unter goodyear.eu/de_de/truck/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tuning programme for the new Audi A5 B9

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

If you are looking for a car with a good balance of style, dynamics and practical attributes then the sleek new Audi A5, in its Coupe, Cabriolet...

Tuningprogramm für den neuen Audi A5 B9

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

Wer ein Fahrzeug mit gleichermaßen dynamischer Optik wie hohem Nutzwert sucht, der wird bei Audi momentan in Form des schnittig gezeichneten...

Prometeon führt die PHP(TM) Agro Linie in Europa ein, die neuen Radial-Reifen der Marke Pirelli

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Die Prometeon Tyre Group hat die neue PHP Radial Agro-Linie in Europa vorgestellt. Das Unternehmen präsentierte die Hochleistungsreifen der Marke...

Disclaimer