Effizientere Mobile-Coupons für den Einzelhandel

(lifePR) ( Bern, )
Coupon-Remarketing kombiniert Mobile-Couponing mit Programmatic- Advertising und ermöglicht dem stationären Handel erstmals, die Konversionsraten von Online-Werbung für Offline-Käufe zu messen. Das Tool wurde vom Ad-Tech-Unternehmen Gonnado entwickelt und ist über die Programmatic-Ad-Plattform Gonnado Ads verfügbar.

Coupons erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. 3 von 5 Kunden im Einzelhandel suchen vor dem Einkauf aktiv nach Vergünstigungen. Gleichzeitig informieren sich 76 Prozent vor einem stationären Kauf im Internet über das gewünschte Produkt. Und einmal im Ladengeschäft angekommen, benützen ganze 90 Prozent aller Kunden ihr Mobiltelefon, um online Preise zu vergleichen und Erfahrungsberichte zu lesen. Damit der stationäre Handel dieses neue Kundenverhalten für sich nutzen kann, hat Gonnado Coupon-Remarketing entwickelt.

Programmatic-Ads erhöhen die Einlösequote der Coupons

Und so funktioniert Coupon-Remarketing: In die Onlinewerbung wird ein Coupon integriert, in dem alle relevanten Angaben über jenes Werbebanner, das den Coupon bewirbt, gespeichert sind. Durch einen Klick auf das Werbebanner kann der Coupon auf das Mobiltelefon geladen werden. Mit einem Strichcode versehen, lässt er sich per Scan direkt vom Display des Mobiltelefons an der Kasse einlösen.

Mit Coupons den Erfolg der Onlinewerbung messen

Die Einlösung wird zurück an die Programmatic-Ad-Plattform Gonnado Ads gemeldet und jenem Online-Werbebanner zugeordnet, über das der Coupon bezogen wurde. Mit statistischen Verfahren wird nun ermittelt, welche Zielgruppenkriterien, Anzeigen und Werbeplätze die besten Resultate erzielen. Mit den gewonnenen Daten wird die Onlinewerbung dementsprechend optimiert, was nicht nur die Werbebanner effizienter werden lässt, sondern auch die Einlösequote der Coupons steigert.

In der Praxis bewährt

Coupon-Remarketing hat sich in der Praxis längst bewährt. So führte z.B. Vögele Shoes im Herbst 2016 eine erfolgreiche Kampagne mit Gonnado Ads durch. Unternehmen aus der Modebranche erzielen im Schnitt einen Return-On-Ad-Spend (ROAS) des fünf- bis sechsfachen. Schon lange im Einsatz ist das Tool in der Freizeitbranche: Der Wasserpark Alpamare akquiriert mit Coupon-Remarketing von Gonnado mehr als 800 Kunden pro Monat und erzielt einen ROAS von 20x.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.