Golfen in Schleswig-Holstein: golfküste* präsentiert Angebote bei den Schüco Open 2012

(lifePR) ( Scharbeutz, )
Die Schüco Open sind das größte und bestbesetzte Einladungsturnier Deutschlands. In diesem Jahr findet das Turnier mit Starbesetzung erstmals im Norden statt. Vom 28. bis 29. Juli 2012 schlagen Profis auf dem Golf- und Landclub Gut Kaden bei Hamburg für den Klimaschutz ab. An beiden Tagen präsentieren Partner der "golfküste*" Schleswig-Holsteins den 30.000 erwarteten Besucher attraktive Golfangebote aus dem Land zwischen den Meeren. Interessierte erhalten am Stand der "golfküste*" Informationen zum Golfpaket Ostsee, zu den Angeboten in Weissenhäuser Strand an der Ostsee, den Golfangeboten des Kieler Ringhotels Birke, zum Golf Medica Kongress sowie zu den Golfanlagen Gut Apeldör in Dithmarschen und Kitzeberg bei Kiel.

Unter dem Motto "Celebrating the Art of Golf" tragen Profi-Golfer bereits zum vierten Mal die Schüco Open aus. Mit dabei sind unter anderem Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer, Mastersieger 2012 Bubba Watson, Vorjahressieger Ian Poulter sowie Colin Montgomery, Geoff Ogilvy, Miguel Ángel Jiménez, Eduardo Molinari, Peter Hanson, Dustin Johnson und Hendrik Stenson. Gespielt wird auf dem Golf- und Landclub Gut Kaden, einem alten Rittersitz in Holstein. Die Anlage mit den zahlreichen natürlichen Wasserlandschaften und dem großen Baumbestand zählt zu den Top 20 Golfanlagen in Deutschland.

Weitere Informationen zur golfküste* schleswig-Holstein und zu allen Angeboten erhalten Interessierte unter der Hotline 045 03 - 88 85 11 sowie im Internet unter  www.golfkueste.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.