Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 480709

Zum Solheim Cup mit Reise-Partne Golf.Extra

Eine eigens entwickelte Reise-Plattform bietet individuelle Reisepakete zum Kontinentalvergleich für Gruppen und Einzelpersonen

St. Leon-Rot, (lifePR) - Mit dem Verkaufsstart der ersten Eintrittskarten für den Solheim Cup gibt es nun ab sofort die Möglichkeit, sich die Reise zum Kontinentalvergleich 2015 in St. Leon-Rot im Internet zu buchen - und zwar maßgeschneidert. Möglich macht dies eine eigens eingerichtete Internet-Seite (www.solheimcup.travel), die das Golfreise-Unternehmen golf.extra als offizieller Reisepartner entwickelt hat. Das Unternehmen aus Heilbronn ist seit 2007 einer der führenden Veranstalter für hochwertige Golfreisen. Für den Solheim Cup wurde nun ein hochmodernes und sehr individuelles Reisebuchungssystem konzipiert, das auf einfachste Weise die Fahrt in die Rhein-Neckar-Region ermöglicht. Angeboten werden Reisen für Gruppen, Einzelpersonen, Bus- und Tagesausflüge für Zuschauer aus ganz Deutschland und der Schweiz und darüber hinaus auch Anschlussprogramme für Besucher aus dem In- und Ausland. Wer also rund um den Solheim Cup ein oder zwei Runden in der Rhein-Neckar-Region Golf spielen möchte, oder aber nach Berlin, oder Hamburg, zur Internationalen Automobil Ausstellung nach Frankfurt oder zum Oktoberfest nach München weiter will, der wird auf der Internet-Seite fündig.

»Wir sind uns sicher, dass wir mit golf.extra einen fantastischen und vor allem hoch professionellen Partner für den Solheim Cup gefunden haben«, sagt Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer des Golf Club St. Leon-Rot. »Uns war es dabei ganz wichtig, dass jeder das für ihn passende Angebot bekommt und wir so auf individuelle Wünsche möglichst genau eingehen. Denn Zuschauer kommen unter anderem dann zum Solheim Cup, wenn sie genau das bekommen, was sie sich vorstellen. Und dies, so sind wir überzeugt, wird golf.extra ermöglichen«, so Schulz-Hanßen weiter.

Ergül Altinova, Geschäftsführer und Inhaber von golf.extra freut sich auf die Aufgabe: »Zum ersten Mal organisieren wir Reisen von Golferinnen und Golfern aus der ganzen Welt nach Deutschland. Ich bin in Heidelberg aufgewachsen und die Region liegt mir am Herzen, daher freue ich mich ganz besonders, dass wir den Golf Club St. Leon-Rot in der wichtigen Rolle des Reisepartners unterstützen dürfen.«

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

iMarketing News aus dem Bayrisch Schwäbischen-Allgäu: Dezember 2017 beginnt die prestigeträchtigste Skisprungserie der Welt traditionell in Oberstdorf

, Sport, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Der beliebte Winterurlaubsort Oberstdorf im Allgäu wird am 29. und 30. Dezember erneut zum Mekka der Skisprungfans. Bis zu 40.000 Zuschauer werden...

Maxime Martin sucht neue Herausforderung

, Sport, BMW AG

. - Nach fünf Jahren als BMW Werksfahrer: Maxime Martin geht im Motorsport neue Wege. - Triumph bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps 2016...

Marathon-Staffellauf für Kinder und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

, Sport, Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.

Einmal an einem Marathon teilnehmen! Sport ist für herzkranke Kinder / Jugendliche / Erwachsene sehr wichtig, aber eben auch eine Herausforderung....

Disclaimer