Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 372442

Förderkinder sammeln für Bedürftige

Kinder und Jugendliche aus der Talentförderung des Golf Club St. Leon-Rot unterstützen Walldorfer Tafel mit großer Spendenaktion

St. Leon-Rot, (lifePR) - Nicht für alle Kinder ist das nahende Weihnachtsfest ein Anlass zur Freude: Das wissen auch die Kinder und Jugendlichen aus der Talentförderung des Golf Club St. Leon-Rot - und engagieren sich alljährlich für Menschen in Not.

In diesem Jahr waren die jungen Golfer für die Tafel Walldorf aktiv: Vom 19. bis 23. November sammelten die St. Leon-Roter Mädchen und Jungen kleine und große Geschenke, um bedürftigen Kindern eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten. Dabei zeigten die kleinen Helfer große Spendenbereitschaft: Gleich zwei Kleinbusse waren von Nöten, um die umfangreichen Sachspenden der St. Leon-Roter Förderkinder zur Walldorfer Tafel zu befördern. Wobei sich die gesammelten Gaben nicht nur auf Spielsachen beschränkten: So wurden hochwertige Kleidung, teils original verpackte Kuscheltiere und Bücher, Sportgeräte wie Inline-Skates, sowie Lebensmittel, Gebäck und Süßigkeiten gespendet.

"Wir freuen uns sehr über den Eifer und die Hilfsbereitschaft, die unsere Kinder und Jugendlichen aus der Talentförderung des Clubs bei unserer diesjährigen Spendenaktion gezeigt haben«, sagt Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer des Golf Club St. Leon-Rot. »Wir hoffen sehr, dass wir mit den vielen kleinen und großen Sachspenden bedürftigen Kindern ein wenig Freude bereiten können und wünschen allen eine frohe Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest.«

Golf Club St. Leon-Rot

Der 1996 gegründete Club verfügt über zwei 18-Löcher-Meisterschaftsplätze, die beide bereits Austragungsort der Deutsche Bank SAP Open waren, einem Profiturnier der PGA European Tour. Tiger Woods, insgesamt 600 Wochen seiner Karriere Nummer eins der Welt, hatte in St. Leon-Rot seinen ersten Auftritt auf dem europäischen Festland und gewann das Turnier in den Jahren 1999, 2001 und 2002. Beide Plätze, »St. Leon« und »Rot«, sind mehrfach von der Fachpresse ausgezeichnet worden. So erhielt der Meisterschaftsplatz Rot bis 2010 neun Mal in Folge den begehrten Golf Journal Travel Award als »Beliebtester Golfplatz in Deutschland«. 2011 und 2012 ging diese Auszeichnung an Platz St. Leon. Das Golf Magazin erklärte die Spielbahn 9 des Platzes »Rot« im Jahre 2000 zu einem der »Top 500 Holes in the World«. Darüber hinaus verfügt die Anlage über einen 9-Löcher-Kurzplatz sowie einen 5- Löcher-Bambini-Platz. Zudem stehen mit gleich zwei Driving-Ranges, einem innovativen Video-Trainingszentrum, diversen Pitching-, Chipping- und Putting-Grüns großzügige und hochwertige Übungsbereiche zur Verfügung. 2011 wurde das große, innovative Indoor Short Game Center of Excellence eröffnet, das den Leistungsträgern des Clubs nun ein ganzjähriges Training ermöglicht. Seit April 2012 gehört der Golf Club St. Leon-Rot zu den »European Tour Destinations«, einem Verbund der weltweit führenden Golfanlagen unter dem Dach der European Tour. Bekannt ist der Club ferner durch seine herausragende Stellung im deutschen Amateur-Golf. Eine vorbildliche und systematische Jugendförderung bildet seit Jahren die Grundlage für sportliche Erfolge. So stellte St. Leon-Rot von 2004 bis 2012 insgesamt acht Mal den Deutschen Mannschaftsmeister der Herren, davon 7 Jahre in Folge. Darüber hinaus gab es auch einen Europameisterschafts-Erfolg. Die Damenmannschaft kann auf sechs Deutsche Meisterschaften und fünf Europameister-Titel verweisen. Ferner holten die Spieler Stephan Gross (2008) sowie Sophia Popov (2010) einen Einzel-Europameisterschaftstitel in die Kurpfalz. Maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung von St. Leon-Rot zu einer der besten Golfanlagen Deutschlands ist Clubpräsident Dietmar Hopp, einer der Gründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Vision: Kinder an Entscheidungen beteiligen, die sie betreffen!

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Der Weltklimagipfel ist beendet. Viele Jugendliche aus allen Erdteilen der Welt waren anwesend und forderten eine stärkere Beteiligung bei den...

Marienhöher "Tiger" waschen Polizeiautos

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bewaffnet mit Staubsauger, Putzlappen und Eimern rückten Pfadfinder der Gruppe „Tiger“ am 13. November beim 2. Polizeirevier in Darmstadt an....

Europäischer Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des morgigen (Samstag) Europäischen Tags zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch fordert Bundesjugendminister­in...

Disclaimer