Samstag, 19. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 538008

Der Golf Club St. Leon-Rot informiert: Der Solheim Cup zu Gast bei der TSG 1899 Hoffenheim

St. Leon-Rot, (lifePR) - Spektakuläre Golfaktion in der Halbzeitpause des Bundesliga-Spiels TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München: Ann-Kathrin Lindner, Profigolferin aus dem Golf Club St. Leon-Rot, Austragungsort des Solheim Cup 2015, trat gegen Peter Hofmann, Präsident der TSG 1899 Hoffenheim an.

Genau fünf Monate vor Beginn des prestigeträchtigsten Damengolfturniers der Welt, zeigte Ann-Kathrin Lindner, Profispielerin des Golf Club St. Leon-Rot, vor 30.150 Fußballfans in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena, wie spektakulär Golf sein kann. Beim Bundesliga Heimspiel der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern München trat sie gegen Peter Hofmann, Präsident der TSG 1899 Hoffenheim, in einem Golfwettbewerb an. Hierbei mussten die beiden Hauptdarsteller im "Nearest to the pin" Wettbewerb einen Golfball möglichst nahe an eine Fahne am Anstoßpunkt pitchen.

Mit der Aktion warb der Golf Club St. Leon-Rot als Veranstalter des Solheim Cup 2015 für den Kontinentalvergleich der Damen, der nur alle zwei Jahre stattfindet und 2015 erstmals in Deutschland ausgetragen wird. Vom 18. bis 20. September 2015 werden bei dem Teamwettbewerb, der dem Spielformat des Ryder Cup folgt, die jeweils 12 besten Spielerinnen aus den USA und Europa gegeneinander antreten. Initiiert wurde die Aktion von SAP, einer der Global Partner des Solheim Cup 2015, der zugleich Hauptsponsor des Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim ist. Auf dem Mittelkreis des Spielfelds wurde ein Banner mit der begehrten Solheim Cup Trophäe platziert - ein Bild, an das sich die 30.150 Fußballfans vielleicht erinnern werden, wenn die beiden Teams aus den USA und Europa im September gegeneinander antreten. Über den spannenden Wettbewerb auf ungewohntem Terrain konnte das Thema Golf dem sportbegeisterten Publikum näher gebracht werden.

Gewinnerin der Aktion war neben dem Golfsport Ann-Kathrin Lindner. Ihr Preis, ein von allen Spielern der TSG 1899 Hoffenheim handsigniertes Trikot, wird auf ihren Wunsch hin auf der Facebook Seite "The 2015 Solheim Cup" unter allen Fans verlost.

Über den Solheim Cup (www.solheimcup.de)

Der Solheim Cup verbindet die Traditionen und das Renommee des Golfsports mit patriotischem Engagement. Alle zwei Jahre treten bei dem transatlantischen Team-Matchplay-Wettbewerb die besten amerikanischen Golfspielerinnen der Ladies Professional Golf Association Tour (LPGA-Tour) und die besten Europäerinnen der Ladies European Tour (LET) gegeneinander an. Der Solheim Cup gilt mit Abstand als begehrteste Trophäe im Damengolf. Das sportliche Großereignis wird 2015 zum ersten Mal in der 25-jährigen Solheim Cup Geschichte auf deutschem Boden ausgetragen. Nach dem ersten europäischen Gewinn auf amerikanischem Boden im Jahr 2013 und dem damit verbundenen zweiten europäischen Sieg nacheinander schaut die Golfwelt mit Spannung auf den Solheim Cup 2015. Gewinnt das europäische Team zum dritten Mal hintereinander so wäre dies natürlich ein herber Schlag für das "erfolgsverwöhnte" Golfland USA. Die Rekordhalter im Solheim Cup - die USA führt nach Siegen acht zu fünf - wollen die kleine Siegesserie der Europäerinnen beenden und in Deutschland ihren Sieg Nr. 9 feiern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ASICS startet mit Schauspieler Elyas M'barek und Topmodel Anuthida Ploypetch integrierte Kampagne #Mystylemymove

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

"Sound Mind, Sound Body" - ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - der Markenkern des japanischen Unternehmens ASICS wird durch die neue...

Handball-Bundesliga: HC Erlangen schlägt Coburg deutlich

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Mit 27:22 (16:11) schlug die Mannschaft von HC-Cheftrainer Robert Andersson den Bundesliga-Absteiger aus Coburg und ist bereit für die Pflichtspiel-Saison...

Sportsponsoring: Heinz von Heiden verlängert Zusammenarbeit mit den Eisbären Berlin um zwei Jahre

, Sport, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser und die Eisbären Berlin verlängern ihre Zusammenarbeit. Das bundesweit aktive Hausbauunternehmen, das...

Disclaimer