Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60755

Currency Choice

Währung selber wählen, Wechselkursrisiko eliminieren

(lifePR) (Düsseldorf, ) Currency Choice ist ein innovatives Geldwechselservice für internationale Reisende bei Kreditkartenzahlungen im Geschäft, Hotel oder Taxi. In der Regel kennt ein Reisender den genauen Zahlungsbetrag nicht in seiner Heimatwährung. Mit diesem Service von Global Refund kann er nun sofort den definitiven Kaufbetrag in seiner "Wunschwährung" erfahren und fixieren.

- Transparenz: definitiver Kaufbetrag automatisch in der Heimatwährung
- Sicherheit: keine Wechselkursrisiken oder Wechselspesen
- Komfort: präzise Ausgabenkontrolle ohne Mehraufwand, vereinfachte Spesenabrechnung.

Global Blue

Global Refund Österreich
Global Refund ist Weltmarktführer im Bereich Mehrwertsteuerrückerstattung. Seit 20 Jahren ist das Unternehmen in Wien in Österreich vertreten. Das Headquarter der CEE-Area - die Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechische Republik, Slowakei, Slowenien und Kroatien umfasst - befindet sich ebenfalls in Wien. In Österreich arbeiten 103 Mitarbeiter, die 211 Mio. Euro erwirtschaften. Area Manager von Global Refund CEE ist Mag. Thomas Bundschuh, Geschäftsführer von Global Refund Österreich ist DI Gerd Gfrerer. In Österreich werden pro Jahr 700.000 Rückerstattungen abgewickelt. Die neue Finanzdienstleistung Currency Choice - ein elektronischer Geldwechsel bei der Abrechnung von Kreditkartenzahlungen - wurde in 6 Ländern bereits erfolgreich eingeführt. www.globalrefund.com

Global Refund International
Die international tätige Organisation verfügt derzeit über mehr als 200 Rückvergütungsschalter weltweit und ist mit 1.000 Mitarbeitern in 39 Ländern mit eigenen Gesellschaften vertreten. Bei über 240.000 Händlern weltweit werden dem Touristen die Global Refund Serviceleistungen angeboten, rund 12 Millionen Rückvergütungs-Transaktionen werden pro Jahr von Global Refund abgewickelt und rund eine halbe Milliarde Euro wurde internationalen Käufern 2007 rückerstattet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Preiserhöhung fürs Konto nicht immer wirksam

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Erhöhen die Banken die Kontoführungsgebühre­n, müssen sie ihre Kunden schriftlich darüber informieren. Aber Achtung! Die ARAG Experten raten...

Disclaimer