Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662538

GFH Peeling-Gels jetzt umweltfreundlich: Walnussschalen statt Kunststoffpartikelchen

Fürth, (lifePR) - Mikropartikel, also mikroskopisch kleine Plastikkügelchen in kosmetischen Produkten wie etwa Zahnpasta, Seife oder Duschgel sollen mithelfen, Zähne oder Haut gründlich zu reinigen. Allerdings haben sich die meist aus Polyethylen bestehenden Kunststoffkörper in jüngster Zeit den denkbar schlechtesten Ruf erworben: Mit dem Abwasser gelangen sie in Flüsse, Seen und Meere und werden Teil der riesigen Mengen von Plastikmüll, der mittlerweile unsere Ozeane verunreinigt. Die GFH hat deshalb jetzt diese Mikropartikel aus ihren Peeling-Gels verbannt und sie durch geriebene Walnussschalen ersetzt. Die Gels haben dadurch zwar ein wenig die Farbe gewechselt, nichts aber an Wirksamkeit eingebüßt. Und für die Umwelt sind sie nun absolut unschädlich.  

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Aufgussmeisterschaft 2018

, Beauty & Wellness, Badegärten Eibenstock GmbH

Die diesjährige Deutsche Aufgussmeisterschaft findet unter gemeinsamer Organisation mit dem Deutschen Saunabund e.V., im behaglichen Erzgebirge,...

Dr. Hauschka kennenlernen und gewinnen

, Beauty & Wellness, Wala Heilmittel GmbH

Wirksame Körperpflege braucht kompetente Beratung. Die optimale Pflege für die individuellen Bedürfnisse zu finden, ist Ziel einer Beratungs-Aktion...

Green Film Festival Deauville:

, Beauty & Wellness, Wala Heilmittel GmbH

Am 19. und 20. Juni 2018 findet in Deauville das internationale „grüne“ Filmfestival statt. Gezeigt werden Spots, Kurzfilme und Dokumentationen...

Disclaimer