Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678157

Eine fantastische Reise mit kreativen Perücken-Träumen

Internationales GFH-Zweithaar-Event 2017 in Nürnberg

Fürth, (lifePR) - Rund 125 Gäste aus neun Ländern Europas folgten am dritten Oktoberwochenende der Einladung der GFH, Gesellschaft für Haarästhetik mbH aus Fürth, zum GFH-Zweithaar Event ins Hotel Holiday Inn in der Nürnberger Altstadt. Das diesjährige Motto Be creative.Dream your dreams versprach und erfüllte auch die hochgestecktesten Erwartungen der Zweithaar-Profis. Im Zentrum der im Zweijahres-Rhythmus stattfindenden GFH-Veranstaltung diesmal: eine fulminante Avantgarde-Perückenshow von GFH Creative Ambassador Danny van Tuijl, der gleichermaßen Kreativitäts-lastige Styling-Award sowie die Premieren zweier brandneuer Innovationen des Haarhaut-Haftsystems ContactSkin®.

Showtime für angesagte Looks in top-modischem Outfit

Am Sonntag war Showtime: Models mit den modisch top-aktuellen Stylings und Haarfarben der GFH-Kollektionen Wellness®Classic, Stimulate und Wellness®Gold begeisterten am Vormittag auf dem Laufsteg mit ihren angesagten Looks. Die GFH-Akteurinnen Gerlinde Stumpf, Jutta Schönig, Marianne Wießner und Daniela Ediz hatten ausgewählte Perückenmodelle in jeweils zwei Varianten gestylt. So wurde die Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten besonders auch der zahlreichen Modelle deutlich, die auf Grund ihrer Lace-Front - also des völlig unsichtbaren, transparenten Randes - in jede gewünschte Richtung gekämmt werden können. GFH-Geschäftsführerin Cornelia Hoffmeister bereicherte die Show mit kompetenten Erläuterungen zu den unterschiedlichen Haar-Qualitäten, neuen luftig-leichten oder dehnbaren Monturen, speziellen Anti-Rutsch-Befestigungen, geeigneten Pflege-und Profi-Produkten aus der Activ-Serie oder etwa dem Hinweis auf insbesondere im Blond-Bereich komplett upgedatete trendige Farbnuancen.

GFH Creative Ambassador Danny van Tuijl dreamed his dreams

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des kreativen Inputs, den GFH Ambassador Danny van Tuijl seit Herbst vergangenen Jahres ins Geschehen einbringt: Mit gewagten, zum Teil spektakulären Kreationen nahm er die internationalen Gäste mit auf eine fantastische Reise hin zu Perücken-Träumen, die sich so mancher der Anwesenden zuvor nicht hätte vorstellen können. Zwischen den Auftritten der phantasievoll bis crazy gestylten Models ließ er sich live bei seiner ungewöhnlichen Arbeitsweise auf die Finger schauen und beantwortete zusammen mit seiner Partnerin und rechter Hand Lizzy Meow Fragen von Moderatorin Petra Hützen. So erfuhren die Event-Besucher etwa, wie der kreative Wilde zu seinen Style- und Farbideen kommt, wie diese zu bemerkenswerten Kollektionen werden, wie Editorial- oder Avantgarde-Shootings organisiert werden, wo sich die beiden über kommende Trends informieren oder wie sie ihre Kommunikationsimpulse auch aus den sozialen Medien schöpfen. Aber auch faszinierende Gags erstaunten, etwa die noch nicht erhältliche Farbe aus den USA, die bei Wärmeeinwirkung komplette Farb-Veränderungen vollzieht.

Zukunftsweisende Trend-Impressionen und aktuelle Bildersprache

Eingestreut in die Workshop- und Show-Passagen waren Petra Hützens zusammengetragene Trend-Information zur modernen Bildsprache in Medien und Werbung, die sie unter den vier Oberbegriffe Imperfection, Inclusivity, Immersion und Imagination zusammenfasste: Relevante, gar zukunftsweisende Werbewelten heute sind selten noch perfekt, betonen eher das Ungewöhnliche, Nebensächliche, und das aus neuen, oft schrägen Perspektiven, inszeniert mit Randgruppen- oder Außenseiter-Darstellern, immer aus auf satte - positive, aber auch irritierend schillernd aufgeladene - Emotionen.

Mitmachbereitschaft beim Wettbewerb verlangte nach zwei Awards

Nach so viel Show-Glanz brannten insbesondere die Teilnehmer des traditionellen GFH-Schneidewettbewerbs, der diesmal in Richtung Kreativitäts-Wettbewerb erweitert worden war, darauf, ihre eigenen Träume im Einsatz umzusetzen. Die Jury aus Hubert Wild, Roland Bathray und Danny van Tuijl entschied sich anhand einer großen Zahl von äußerst kunstvollen Kreationen für den Sieg der Perücken von Mette Faltborg vom dänischen Salon UniQue aus Slagelse sowie Birgit Martin vom Perückenstudio Martin in Limburg. Überreicht wurden Awards und 500€-Gutscheine im Rahmen des festlichen Get-togethers am Sonntagabend, für das das Nürnberger Uhrenwerk in eine stimmungsvolle Kulisse mit Buffet-Köstlichkeiten, exklusiv-kreativer Menu-Folge sowie musikalisch temperamentvoller Italo-Power verwandelt worden war.

ContactSkin® for women: ein Haarhaut-Haftsystem nur für sie

Der Workshop-Montag war dem GFH-exklusiven Haarhaut-Haftsystem ContactSkin® vorbehalten und konnte mit gleich zwei Premieren aufwarten. Ab sofort wird die GFH-Marke um eine Variante für Damen erweitert: ContactSkin® for women wendet sich ausschließlich an die weibliche Kundschaft - mit eigener Internet-Kategorie, eigener Broschüre, umfangreichem Text- und Bild-Material sowie eigenen Werbemitteln. Die Kommunikation ist bewusst seriös und doch ästhetisch ansprechend angelegt. Auch ContactSkin® for women basiert auf einer dünnen, transparenten atmungsaktiven Folie, in der die Haare eingestochen bzw. eingeknüpft sind. Nach dem Applizieren der Perücke verbleibt diese bis zu sechs Wochen fest und sicher auf der Kopfhaut. Im Standard-Programm von ContactSkin® for women ist Haarersatz bis zu einer Länge von 15 cm und in vielen weiblichen, warmen Farben und Nuancierungen schon jetzt lieferbar. Langhaar-Perücken, die auf Grund des anspruchsvollen Preises für Echthaar mehrmals appliziert werden sollen, werden nach den Wünschen der Kundinnen bestellt. Sie sind mit einer minimal dickeren Membran ausgestattet, werden geknüpft statt gestochen und sind somit langlebiger. Sowohl die Vorbereitung  und das Applizieren als auch die optimalen Einschnitt-Techniken wurden natürlich live on stage demonstriert.

Top of the top: ContactSkin® Premium

Paolo Sabbadin aus Triest, wohlbekannter Gast-Akteur der GFH-Events, stellte im Anschluss die neue ContactSkin®-Haftmembran Premium vor, die für eben jene Langhaar-Perücken bei ContactSkin® for women, aber auch für stark schwitzende oder mit sehr öliger Kopfhaut geschlagene Herren optimale Sicherheit bietet. Mit dieser neuartigen, leistungsstärkeren Membran kann ein ContactSkin®-System - anders als das auf einmaliges Tragen ausgerichtete bisherige - abgenommen, gewaschen und erneut eingesetzt werden. ContactSkin® Premium bringt es damit - natürlich wie immer bei entsprechender pfleglicher Behandlung - auf bis zu 12 Wochen Haltbarkeit. Assistiert vom Firmenchef und Patentinhaber des italienischen Herstellers, der ansonsten auf hochwertige, nach strengen Kriterien zertifizierte medizinische Folien spezialisiert ist, berichtete Sabbadin von seinem einjährigen Testlauf mit dem System bis zur finalen Produktreife. Und selbstverständlich bekamen die Event-Teilnehmer alle Schritte von der Vorbereitung über das Applizieren bis hin zu den Reinigungsdurchgängen und dem Wiederaufsetzen im Detail als Live-Demo an zwei männlichen Testimonials vor Augen geführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Herz, Kreislauf und Gefäße

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Ohne das Zusammenspiel zwischen Herz, Kreislauf und Gefäße könnte unser Körper nicht existieren. Schon von Anfang an, spielen sie die tragende...

Jüstrich Cosmetics investiert in modernste Technik und ist mit neuem Erscheinungsbild startklar für die Zukunft

, Beauty & Wellness, Jüstrich Cosmetics AG

Die Jüstrich Cosmetics AG ist für künftige Herausforderungen bestens gerüstet: Mit modernsten Produktionsanlagen ist das Schweizer Familienunternehmen...

Die schönen Seiten des Lebens! - Der regionale Saunaführer mit Gutscheinen

, Beauty & Wellness, wiegedruckt - Ein Geschäftsbereich der Druck- und Verlagshaus Wiege GmbH

Wer diese dem Leben abgewinnen will, braucht Erholung und Entspannung, starke Nerven und ein ausgeglichenes Immunsystem. Das alles bietet die...

Disclaimer