Erster GEWOBA-Treppenlauf in Bremen - das ultimative urbane Abenteuer in der Vertikalen

(lifePR) ( Bremen, )
Man kennt ihn aus New York, Taipei und auch aus Frankfurt. Jetzt bringen die GEWOBA und der OT Bremen den Treppenlauf erstmalig auch nach Bremen.

Als sportliches Highlight im Rahmen des OTe-Familienfestes am 7. August können alle Interessierten ihre Fitness auf 17 Etagen, 290 Stufen und insgesamt 55 Höhenmetern im Treppenhaus der Otto-Brenner-Allee 42 unter Beweis stellen. Der GEWOBA-Treppenlauf startet ab 12:00 Uhr in einem Rundkurs vor dem OTe-Zentrum an der Otto-Brenner-Allee 44/46 in Osterholz-Tenever. Die Zeitmessung erfolgt elektronisch mit einem Chipsystem. Die Treppenstürmer sprinten in vier verschiedenen Startklassen:

- Jugend: männlich/weiblich: Geburtsjahr 1992 und jünger
- Hauptklasse: männlich/weiblich: Geburtsjahr 1970-1991
- Senioren: männlich/weiblich: Geburtsjahr 1969 und älter
- Sonderwertung: Feuerwehr/Polizei - Männer/Frauen

Die schnellsten Läufer können sich über attraktive Preise und Urkunden freuen. Aber auch den Zweit- und Drittplazierten winken Prämien. Eine Extrawertung gibt es für Teams der Polizei und der Feuerwehr sowie für den/die schnellste(n) GEWOBA Mieter/Mieterin. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer ein Finisher-Shirt.

Wer bei diesem ersten GEWOBA-Treppenlauf dabei sein möchte, kann sich anmelden unter www.otbremen.de. Die Startgebühr bei der Voranmeldung beträgt 5 Euro, direkt auf der Veranstaltung kann für 7 Euro bei ausreichenden Startplätzen ab 11:00 Uhr eine Starter- Nachmeldung erfolgen. Die sportliche Leitung übernimmt die Leichtathletik- und Triathlonabteilung des TSV Osterholz-Tenever e.V. (OT Bremen). Natürlich sind nicht nur die Sportler, sondern auch Zuschauer herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Weitere Infos auch unter www.otbremen.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.