Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154352

PRO BAHN:Aktion "sicher unterwegs" von TRANSNETund GDBA erhält Fahrgastpreis

(lifePR) (Berlin, ) Die von der Gewerkschaft TRANSNET und der Verkehrsgewerkschaft GDBA gestartete Aktion "sicher unterwegs" erhält den Fahrgastpreis von PRO BAHN. Dazu erklären GDBA-Vize Peter Tröge und TRANSNET-Vorstand Reiner Bieck:

"Diese Auszeichnung nehmen wir mit großer Freude entgegen. Sie zeigt, dass wir mit unserer Aktion "sicher unterwegs" nicht nur den Nerv unserer Kolleginnen und Kollegen treffen, sondern auch die Fahrgäste buchstäblich mit im Boot haben. Und das ist wichtig. Mit "sicher unterwegs" haben wir immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass die Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln verbessert werden muss. Und zwar nicht mit dem einseitigen Einsatz von Technik, sondern vor allem mit Personal. Eine Videokamera kann Täter später überführen, helfen kann sie im Ernstfall nicht. Vor allem die Politik ist gefordert. Sie muss aufhören, nur von mehr Sicherheit zu reden, sie muss endlich handeln. Wenn die Länder ihre Regionalverkehre ausschreiben, muss eine verbindliche Zahl an Zugbegleitern und Sicherheitskräften auf den Zügen festgeschrieben werden - auch wenn das Geld kostet. Das meinen im Übrigen auch die Reisenden. 2009 haben wir bundesweit über 3.000 Kunden befragt. Gut 80 Prozent verlangen mehr staatliche finanzielle Unterstützung für die Sicherheit, ein noch größerer Teil fordert eine höhere Präsenz von Personal in Bussen, Zügen und auf Bahnhöfen. Diese Befragung war ein wesentlicher Meilenstein unserer Kampagne im vergangen Jahr. Wir werden "sicher unterwegs" fortsetzen. Denn nur, wenn wir immer wieder die Finger in diese Wunde legen, wird sich perspektivisch im Bereich Sicherheit etwas bewegen. Wir danken PRO BAHN für diese Auszeichnung und hoffen, dass wir die Zusammenarbeit auf diesem wichtigen Feld auch künftig fortsetzen können."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer