Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667620

Jetzt bestellen: "Jahrbuch der Gastfreundschaft 2018" ab sofort verfügbar!

Frechen, (lifePR) - Der Einzelverkauf des beliebten GEVA Gastro-Reservierungsbuchs ist gestartet. Seit über einem Jahrzehnt befindet sich das „Jahrbuch der Gastfreundschaft“ auf der Überholspur. Im Jahr 2000 erstmals aufgelegt, verkaufte es sich aus dem Stand knapp 8.000 Mal und avancierte in den Folgejahren bei steigender Auflage zu einem echten Gastro-Bestseller.

Mit über 800 Seiten Umfang bietet das „Jahrbuch der Gastfreundschaft“ nicht nur für jeden Tag des Jahres zwei übersichtlich unterteilte Seiten, um Termine und Reservierungen festzuhalten, sondern auch viele nützliche Informationen, praktische Checklisten sowie Vorlagen für Tagesberichte, Dienst- und Veranstaltungspläne. Die aktuelle Ausgabe für das Jahr 2018 ist zum Preis von 49 Euro netto, zzgl. Porto und Versand, exklusiv online unter www.geva.com erhältlich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar am besten noch heute, denn die 2017er Auflage war bereits im vergangenen Herbst restlos ausverkauft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Präsident für Adventisten in Nordasien-Pazifik-Region

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 19. September wurde Pastor Si Young Kim vom Exekutivausschuss der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten zum neuen Präsidenten...

www.deafservice.de feiert mit Werbeangebot die Deaf-Week

, Medien & Kommunikation, Judit Nothdurft Consulting

Jedes Jahr wird weltweit im September der Welttag der Gehörlosen gefeiert. Aus diesem Anlass bietet jetzt das Portal www.deafservice.de sein...

Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der...

Disclaimer