Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154333

Germanwings startet in den Sommerflugplan 2010 mit neuen Zielen

Ab dem 28. März 2010 werden mehr Verbindungen denn je angeflogen / Fünf neue Strecken ab Köln/Bonn, 16 ab dem neuen Standort Hannover

(lifePR) (Köln/Bonn, ) Germanwings fliegt im Sommerflugplan, der am kommenden Sonntag (28. März 2010) beginnt, mehr Ziele denn je an. Die Günstig-Airline hat zahlreiche neue Strecken im Programm und steuert zudem bestehende Destinationen ab Köln/Bonn und Stuttgart noch öfter an. So werden ab Köln/Bonn fünf neue Ziele angeboten, am neuesten Standort Hannover sind gar 16 neue Strecken im Angebot, die ab dem 12. April (Hannover - Stuttgart) und dem 29. April bedient werden.

Am größten Germanwings-Standort Köln/Bonn nimmt ab dem Wochenende Ziele wie Friedrichshafen und Tel Aviv erstmals in den Flugplan auf. Auch die Destinationen Santorin, Kopenhagen und Madrid werden im Sommer bedient - bis auf Madrid sind die Ziele erstmals im Germanwings-Flugplan und erweitern das Streckenangebot von der Domstadt aus auf 67 Verbindungen.

Ebenso bereichert die Günstig-Airline in den kommenden Tagen die niedersächsische Hauptstadt Hannover mit 16 neuen Flugzielen: Direktziele von Germanwings sind innerdeutsch Stuttgart mit zwei Flügen pro Tag und international London-Stansted (zwei Flüge pro Tag), Wien (zwei Flüge pro Tag), Mailand (sechs Flüge pro Woche), Budapest (vier Flüge pro Woche), Moskau (vier Flüge pro Woche), Palma de Mallorca (vier Flüge pro Woche), Rom (vier Flüge pro Woche), Barcelona (drei Flüge pro Woche), Split (drei Flüge pro Woche), Nizza (drei Flüge pro Woche), Zagreb (drei Flüge pro Woche), Bastia (ein wöchentlicher Flug), Dubrovnik (ein wöchentlicher Flug), Heraklion (ein wöchentlicher Flug) und Zadar (ein wöchentlicher Flug). 13 weitere Ziele sind via Stuttgart schnell und günstig erreichbar: Izmir, Antalya, Bukarest, Belgrad, Ankara, Ibiza, Istanbul, Krakau, Kavala, Reykjavik, Lissabon, Priština und Warschau. Der Flugplan für Hannover bietet einen äußerst attraktiven Mix sowohl für Privat- als auch Geschäftsreisende.

Eurowings GmbH

Germanwings ist eine der erfolgreichsten Low Cost Fluggesellschaften in Europa. Zu niedrigen Preisen bietet die Günstig-Airline von den fünf Standorten Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, Hamburg, Dortmund und Hannover (ab 29. April) aus Flüge in mehr als 70 Destinationen auf dem europäischen Kontinent an. Die Günstig-Airline betreibt eine junge Flotte mit derzeit 27 Jets des Typs Airbus A319.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sportlicher Familienurlaub in der Jugendherberge Lauenburg

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Dieser Sommer wird sportlich! Die Jugendherberge Lauenburg lädt Familien und Alleinerziehende mit ihren Kindern ab acht Jahren zu einem „Aktivurlaub...

Värmland, Västergötland und Småland

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die Reise startet bequem mit dem Flieger ab Deutschland. In Schweden angekommen stehen die kommenden zwei Tage ganz im Zeichen der schwedischen...

Finanzielle Unterstützung für Auslandsaufenthalte

, Reisen & Urlaub, Experiment e.V.

Ob nach der Ausbildung, nach dem Abi oder nach dem Studium – ein längerer Auslandsaufenthalt ist für viele attraktiv. Gute Gründe dafür gibt...

Disclaimer