German Startups Group platziert die bereits angekündigte Wandelanleihe voll

(lifePR) ( Berlin, )
Die German Startups Group, ein führender Venture-Capital-Investor in Deutschland und Digitalagentur mit 140 Mitarbeitern mit Sitz in Berlin, gibt die am 13. Februar 2018 angekündigte Wandelanleihe von 3 Mio. EUR mit fünf Jahren Laufzeit und einem Wandlungskurs von 2,50 EUR pro Aktie aus. Sie wurde voll von der Obotritia Capital KGaA des Investors Rolf Elgeti gezeichnet, die zudem ein Aktienpaket von 8% erworben hat und damit zum neuen Lead Investor der German Startups Group wird.

CEO Christoph Gerlinger: „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Rolf Elgeti, den wir u.a. auch mit den Geschäftsaussichten der von uns in 2018 geplanten offenen Sekundärmarkt-Onlineplattform überzeugen konnten. Wir schätzen seinen klugen, konstruktiven und kapitalmarkterfahrenen Rat sehr.“

Die German Startups Group ist außerdem seit dessen Schaffung am 8. Februar 2018 im Scale 30-Index des gleichnamigen Segments der Deutschen Börse vertreten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.