Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 105196

Geratherm Medical AG - Vorläufige Geschäftszahlen Q I/2009

Geschwenda, (lifePR) - .
- Umsatzerlöse 3,1 Mio EUR +35 %
- EBITDA 575 TEUR +199 %
- EBITDA-Marge 18,5 % (Vj.: 8,3 %)
- EBIT 500 TEUR +332 %
- Ergebnis pro Aktie 2 Cent (Vj.: 3 Cent)

Umsatz- und Ertragssprung bei Geratherm Medical im ersten Quartal 2009. Wachstumsimpulse durch Einführung innovativer Produkte und EU-Quecksilberverbot seit 03. April 2009. Die positive Unternehmensentwicklung wird sich in den nächsten Quartalen fortsetzen.

Die Veröffentlichung der detaillierten Quartalszahlen ist für den 20. Mai 2009 vorgesehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

HanseMerkur fördert Nachwuchs in der Touristik

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen in der Touristik. Hier sieht sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) getreu...

Die Welt wird reicher – Deutsche sparen sich arm

, Finanzen & Versicherungen, Itzehoer Aktien Club GbR

Die Welt wird immer reicher. So das Ergebnis des „Globalen Wohlstands Reports“, der jährlich über die weltweite Vermögensentwicklung berichtet....

Berufsunfähigkeitsversicherung: Drei Tipps, wie Sie Beiträge sparen können

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Eine Berufsunfähigkeitsve­rsicherung (BU) zählt zu den wichtigsten Versicherungen. Wie man den Beitragsaufwand dafür möglichst gering halten...

Disclaimer