Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63281

Georg Fischer verkauft Verkehrstechnik

(lifePR) (Schaffhausen, ) Die Georg Fischer AG & Co in Singen, eine Konzerngesellschaft der Georg Fischer AG, Schaffhausen
(Schweiz), verkauft alle Kapitalanteile an der Georg Fischer Verkehrstechnik GmbH, Singen (D) an die SAF-HOLLAND S.A. (Luxemburg).

Der Verkauf erfolgt im Zuge der Fokussierung von GF Automotive auf das Kerngeschäft Automobilguss.Die Georg Fischer Verkehrstechnik produziert und vertreibt Sattelkupplungen und Trilex- Räder für den Nutzfahrzeugsektor und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von rund CHF 100 Mio.Die SAF-HOLLAND Group ist ein führender globaler Anbieter von komplexen, hochwertigen Bauteilen und Systemen für die Fahrzeugindustrie und erzielt mit weltweit rund 3'000 Beschäftigten einen Jahresumsatz von rund CHF 1,3 Mia. Die bisherige Tätigkeit in Singen wird von der neuen Besitzerin mit dem heutigen Management und den 80 Mitarbeitenden unverändert weitergeführt.

Die Transaktion bedarf der Zustimmung der Kartellbehörden.

Der Verkauf der Georg Fischer Verkehrstechnik an die SAF-HOLLAND Group und die Weiterführung der bisherigen Aktivitäten am Standort Singen stellt für beide Seiten eine langfristig orientierte, gute Lösung dar. Die Georg Fischer Verkehrstechnik profitiert von der weltweiten Marktpräsenz in einem neuen erweiterten Umfeld mit erfahrenen Partnern, während die SAF-HOLLAND Group durch die Übernahme der Georg Fischer Verkehrstechnik komplementäre Produkte und Marktanteile gewinnt und ihre starke Position vor allem in Europa und den USA noch weiter ausbauen kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wirtschaftsstudium der FH Lübeck - gut bewertet - und beliebt!

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Jetzt ist es offiziell: Die Ergebnisse des CHE Hochschulrankings im neuen ZEIT-Studienführer 2017 bestätigen den Studiengängen Betriebswirtschaftsl­ehre...

Geschichte-Spezialist POLAR Film betreibt neuen amazon Streaming-Channel HISTORAMA!

, Medien & Kommunikation, POLAR Film + Medien GmbH

Heute startet Amazon sein neues Streaming-Channel Angebot Amazon Channels für Prime-Mitglieder. Mit dem Channel HISTORAMA gibt es erstmals in...

Neue Live-Talkrunde im Hope Channel-Fernsehen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In der neuen TV-Serie „offen gesagt!“ diskutieren ab Juni 2017 auf dem adventistischen Fernsehsender Hope Channel Studiogäste in einer Live-Gesprächsrunde,...

Disclaimer