Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63013

Georg Fischer stärkt seine Position im Bereich Haustechnik

GF kauft mit der JRG Gunzenhauser AG einen führenden Schweizer Hersteller von Installationssystemen für die Haus- und Heizwasserversorgung

(lifePR) (Schaffhausen, ) Georg Fischer AG, Schaffhausen, Schweiz, übernimmt alle Kapitalanteile der JRG Gunzenhauser AG (JRG) in Sissach, Schweiz. JRG ist ein führender Anbieter von Haus- und Heizwasserversorgungssystemen in Europa und verfügt über eine exzellente Marktposition und gut organisierte Absatzkanäle primär in der Schweiz, Süd-Deutschland und Österreich. Die Akquisition von JRG ist ein wichtiger strategischer Schritt für GF Piping Systems zu einer wesentlichen Verstärkung seiner Position in der Haustechnik. Vorbehältlich der Genehmigung durch die Kartellbehörde sollte die Übernahme im dritten Quartal 2008 abgeschlossen sein. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die 1887 gegründete JRG Gunzenhauser AG mit Hauptsitz und Produktion in Sissach, Schweiz hat 400 Mitarbeiter und erzielte 2007 einen Umsatz von CHF 110 Mio. Die Firma ist mit ihren bekannten Produktlinien Sanipex Classic, Sanipex MT und den dazugehörigen Armaturen und Ventilen ein Trendsetter bei Trinkwasserinstallationssystemen. Dank seiner innovativen Produktpalette und seiner führenden Stellung im deutschsprachigen Markt ist JRG der ideale Partner für GF Piping Systems.

Die Geschäftsführung und die Aktionäre der JRG Gunzenhauser AG freuen sich deshalb, das heute schlagkräftige Unternehmen in die Hände eines schweizerischen Konzerns zu geben, um so gestärkt in der globalisierten Wirtschaft den Namen JRG und den Werkplatz Sissach in eine sichere und erfolgreiche Zukunft zu führen.

GF Piping Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall für den Transport von Wasser, Gas und anderen Flüssigkeiten in Industrie, Versorgung und Haustechnik. Das Unternehmen beschäftigt über 3'000 Mitarbeitende in über 100 Ländern und erzielt einen Umsatz von über CHF 1 Mia.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" über Adventist Desmond Doss erhält 2 Oscars

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD Bei der 89. Oscar-Verleihung am 26. Februar im Dolby Theatre, Los Angeles, erhielt das Kriegsdrama „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" von...

hl-studios: Digitalisierung zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

In digitale Welten eintauchen, mit HoloLens, Oled- und Touch-Displays spielen und von Experten erfahren, wie Realität virtuell wird: hl-studios,...

"Sieben Wochen ohne Sofort"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg ruft zum Innehalten und Nachdenken auf. In der Fastenzeit setzt die Diakonie sieben Wochen lang vom 1. März...

Disclaimer