Fotoworkshop am Mekong

Geoplan Reisen / Asien im Porträt

(lifePR) ( Berlin, )
Den geheimnisvollen Mekong - Asiens faszinierenden, mäandernden Strom mit dem Auge der Kamera entdecken. Geoplan Reisen bietet im Frühling 2012 eine Foto-Safari, die das Herz jedes Fotografen höher schlagen lässt. Bei dieser Reise ist die Kamera der ständige Begleiter. Begleitet, angeleitet und unterstützt von dem Fotografen, Buch- und Filmautor Jochen Voigt werden die Reisenden die vielfältigen Impressionen und Stimmungen am Mekong in Laos und Kambodscha mit der Kamera einfangen, unvergessliche Erinnerungen an eine ganz besondere Reise. In einer Gruppe mit weiteren begeisterten Hobby-Fotografen werden 15 volle Fototage mit sechs Auswertungen der Bilder über Beamer, Monitor oder Computer angeboten. Jochen Voigt ist TV-Autor, Filmemacher und Buchautor aus Hamburg. Der erfahrene Weltenbummler liebt Asien, und dort gilt sein besonderes Interesse Kambodscha und Vietnam.

Die Reise beginnt in Laos, erstes Ziel ist der Wat Phou Tempel, ein UNESCO-Weltkulturerbe, es folgt der größte Wasserfall des Mekong, der Khong Phapheng. In Kambodscha ist die erste Station Stung Treng, von hier aus startet die vier-tägige Mekongreise auf vier Longtail-Slow-Booten bis nach Chlong. Übernachtet wird in Hotels entlang des Flusses, besondere Highlights sind das "Homestay", eine private Übernachtung bei einer Familie und ein Aufenthalt bei Mönchen. Wer möchte, kann mit den Mönchen in der Pagode übernachten und frühmorgens mit ihnen beten. Ab Chlong bringt ein komfortabler Bus die Motiv-Sammler nach Siem Reap. Für das Fotografieren in Angkor Wat und Tonle Sap werden volle drei Tage eingeplant. Von Siem Reap fliegt die Gruppe nach Phnom Penh. Die Stadt Phnom Penh bietet eine Fülle von Bildern. Zuschauen bei den Proben, der Besuch der Vorstellung und ein anschließendes Dinner mit allen Tänzern in einem kleinen Apsara-Tanztheater ist ein bildträchtiges und kulturelles Highlight dort.

Die faszinierende Vielfalt der Landschaften am Strom, die üppige Fauna und Flora, egal ob Fluss-Delphine oder die bunten Fische, die überwältigende Herzlichkeit der Menschen, die aktive Sichtweise durch das Auge der Kamera, all dies macht diese ganz besondere Foto-Safari von Geoplan Reisen zu einer exquisiten Mischung aus Sehen, Lernen und Relaxen. 17.02.2012-04.03.2012: ab 3.840 € pro Person im EZ.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.