Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341697

Mit dem Auto auf der Spur des Meteoriten unterwegs

(lifePR) (Oettingen, ) Eine Autoexkursion "Dem Meteoriten auf der Spur" bietet die Tourist-Info Oettingen am Sonntag, 2. September, an. Die Geopark Ries Führer geben in den Geotopen Aumühle und Burschel, die zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns zählen, Einblick in die Entstehung, die Gesteine und Geologie des Impaktkraters Ries. Herrliche Ausblicke vom Kraterrand veranschaulichen seine Struktur und Geomorphologie.

Die Teilnehmer sind mit dem eigenen PKW unterwegs. Die Führung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 11.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz). Erwachsene zahlen 5 Euro, Schüler, Studenten und Auszubildende 2,50 Euro, Kinder unter 16 Jahren sind frei.

Eine Anmeldung ist bei dieser offenen Geoparkführung nicht erforderlich, allerdings findet sie nur statt, wenn mindestens fünf Personen teilnehmen. Gruppen werden um Anmeldung gebeten. Es empfiehlt sich, festes Schuhwerk und wettertaugliche Kleidung zu tragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer