Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159619

GEO Expedition Damavand

Mit GEO Reisen nach Persien

(lifePR) (Salzburg, ) Auf dieser GEO Expedition besteigen die Alpinisten einen der höchsten, freistehenden Berge der Welt - den Damavand. Der ruhende, aber noch immer rauchende Vulkankegel überragt mit 5.610 m alle umliegenden Berge im Elburz-Gebirge und ist der höchste Berg Persiens. Vor dem unvergesslichen Abenteuer führt die 8-tägige Tour auf den Tou Chals und die diversen Wanderungen bieten Gelegenheit zur besseren Akklimatisierung. Nähere Informationen unter www.geo.at.

Highlights
Einer der höchsten, freistehenden Berge der Welt; Grandioses Panorama auf dem Gipfel uvm.

Preis pro Person / 8 Tage
im Doppelzimmer
1.890 EUR
Einzelzimmerzuschlag 190 EUR

Termine
Sa 31.07. - Sa 07.08.2010
Sa 07.08. - Sa 14.08.2010

Reiseverlauf
Wien - Teheran - Sarband - Shirpala - Tou Chal - Osun - Gusfand Sara - Bargah-e Sewom - Damavand Gipfel - Gusfand Sara - Reyneh - Teheran - Wien

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer