Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681537

Geopark-vor-Ort-Team Fürth: Wolle, nachhaltiger Rohstoff, nicht nur Handarbeitsmaterial - Vortrag am 15. November

Lorsch, (lifePR) - Das Geopark-Team Fürth  lädt alle Interessierten zu einem Vortrag am Mittwoch, 15. November 2017 von 14-17 Uhr  in die „umweltpädagogische Station“ Forsthaus Almen in Weschnitz, Ortsteil von 64658 Fürth ein.

Annelie Szych, Geopark-Vor-Ort-Begleiterin wird nach den „Plaudereien aus dem Nähkästchen“ und den „Spinnstubengeschichten“  die  Zusammenhänge vom „Vlies  über das Spinnrad zum Knäuel“ erklären. Eine themenbezogene Ausstellung  ergänzt die Ausführungen und praktische Tipps zum Spinnen und Stricken  kann Frau Bärbel Habel geben, die das Fürther Geopark-Team  auch bei dieser Veranstaltung wieder unterstützt. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich austauschen und natürlich auch die angefangene Strickerei mitbringen…                                                                                                             

Kosten /Teilnehmer 5€

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.

Kontakt: Annelie Szych, Mobil: 0174 766 4980, Mail: annelie@szych-fuerth.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tierischer Ferienspass - so bringen Sie Ihren Hund gut durch die Urlaubszeit

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Bayerns Jäger geben Profi-Tipps zum Umgang mit Hunden in der Sommerhitze Hundstag­e: Todesfalle Auto Urlaubszeit: Wohin mit dem vierbeinigen...

Tierisch gute Eisspezialitäten

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Eis mit Rindfleisch, Kohlrabi oder wahlweise auch Weintrauben – die ausgefallenen Eiskreationen im Wildpark-MV können sich sehen lassen. Wer...

Der Natur auf der Spur

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Am tiefsten Loch der Welt machen sie seit über einem Jahrzehnt vertraut mit Erdaufbau und Gesteinsformationen: die Geopark-Ranger / Start für...

Disclaimer